Eishockey

Netztreffer: Rookie Rieder mit Torrekord in der NHL

Riesenerfolg für den deutschen Eishockeyspieler Tobias Rieder: Der 21 Jahre alte Stürmer der Arizona Coyotes hat einen Rookie-Rekord aufgestellt.

Beim 5:2-Erfolg seiner Mannschaft über die Edmonton Oilers mit Landsmann Leon Draisaitl (19) erzielte Rieder zwei Unterzahltore innerhalb von nur 58 Sekunden. Das bedeutet den schnellsten Unterzahl-Doppelpack eines Rookies in der NHL. Auf der offiziellen Liga-Homepage wird der Torschütze zitiert: „Natürlich habe ich so etwas nicht erwartet. Das ist einfach toll.“ (hof)

Die beiden Treffer des Mannes mit der Rückennummer acht sehen Sie bei uns im Video:

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.