Mercedes-Duo auf vier und fünf

Rosberg auch im Formel-1-Abschlusstraining hinter Hamilton

+
Nico Rosberg landete im Abschlusstraining auf Platz fünf. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg ist auch im Formel-1-Abschlusstraining vor dem WM-Finale in Abu Dhabi nicht an seinem Rivalen Lewis Hamilton vorbeigekommen.

Der deutsche Mercedes-Pilot musste sich in der letzten Einheit vor der Qualifikation auf dem Yas Marina Circuit mit Position fünf hinter seinem britischen Teamkontrahenten begnügen.

Hamilton war bereits in den ersten beiden Trainings schneller als der gebürtige Wiesbadener und blieb auch am Samstag als Vierter vor Rosberg. Die Bestzeit sicherte sich Sebastian Vettel im Ferrari. Force-India-Mann Nico Hülkenberg landete auf Platz acht, Pascal Wehrlein kam im Manor nicht über Rang 17 hinaus.

Reifenwahl

Infos zum Rennen

Zeitplan

Hamilton-Profil

Rosberg-Profil

Hamilton-Aussagen

Rosberg-Aussagen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.