Neue Schwimmkollektion

Schwimmstar Phelps kommt zur ISPO nach München

+
Michael Phelps.

München - Erstmals seit seiner Verurteilung wegen einer erneuten Alkoholfahrt stattet Schwimm-Superstar Michael Phelps (29) Deutschland einen Besuch ab.

Der 18-malige Olympiasieger aus den USA wird am 6. Februar Stargast der Sportmesse ISPO in München sein, um dort seine neue Schwimmkollektion vorzustellen. Das bestätigte die ISPO-Presseabteilung dem SID.

Phelps' Besuch findet genau einen Monat vor Ablauf seiner Sperre für internationale Wettbewerbe statt, die der US-Schwimmverband wegen seiner Alkoholfahrt am 30. September 2014 ausgesprochen hatte. Zudem wurde der Amerikaner von einem Gericht zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Phelps hatte schon vor zehn Jahren wegen eines ähnlichen Vergehens eine Bewährungsstrafe kassiert.

 

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.