Weltcup-Saison 2019/2020

Ski-Alpin-Weltcup 2019/20: Gesamtwertung der Damen

+
Federica Brignone aus Italien

Die Ergebnisse der Gesamtwertung der Damen im Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020 stehen fest. Federica Brignone holt den Gesamtsieg.

Oberhofen am Thunersse - Auch in der Weltcup-Saison 2019/2020 geht es im Ski alpin wieder um den Gesamtweltcup. Hier gibt es den Endstand in der Gesamtwertung der Damen.

Ski alpin: Die Gesamtwertung der Damen nach Saisonende

Aufgeführt im Ranking sind die besten 10 Skifahrerinnen im Gesamtweltcup und die Platzierungen der deutschen Athletinnen. Die gesamte Liste und die Disziplinwertungen gibt es auf der Seite des Internationalen Skiverbandes.

Position

Name

Punkte

Siege

1

Federica Brignone (Italien)

1378

5

2

Mikaela Shiffrin (USA)

1225

6

3

Petra Vlhova (Slowakei)

1189

4

4

Corinne Suter (Schweiz)

837

2

5

Marta Bassino (Italien)

817

2

6

Wendy Holdener (Schweiz)

791

7

Lara Gut-Behrami (Schweiz)

616

2

8

Michelle Gisin (Schweiz)

591

1

9

Viktoria Rebensburg (Deutschland)

556

2

10

Ester Ledecka (Tschechien)

503

1

30

Kira Weidle (Deutschland)

217

42

Christina Ackermann (Deutschland)

149

50

Lena Dürr (Deutschland)

121

56

Marlene Schmotz (Deutschland)

107

84

Michaela Wenig (Deutschland)

35

86

Jessica Hilzinger (Deutschland)

33

89

Patrizia Dorsch (Deutschland)

31

99

Veronique Hronek (Deutschland)

22

102

Marina Wallner (Deutschland)

19

120

Katrin Hirtl-Stanggassinger

4

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.