Ski-WM: Die erste Medaille für Maria

1 von 20
Maria Riesch hat vor vielen Fans ihre erste Medaille bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen entgegengenommen.
2 von 20
Die 26-Jährige wurde am Dienstagabend in ihrem Heimatort für Bronze im Super-G gefeiert.
3 von 20
Siegerin Elisabeth Görgl aus Österreich stimmte nach der Zeremonie noch einmal ihren WM-Song “You're the hero“ an.
4 von 20
Silber war an Julia Mancuso gegangen.
5 von 20
Gold für Elisabeth Görgl.
6 von 20
Silber für Julia Mancuso.
7 von 20
Bronze für Maria Riesch.
8 von 20
Elisabeth Görgl am Dienstagabend bei der Siegerehrung in Garmisch-Partenkirchen.
9 von 20
Elisabeth Görgl am Dienstagabend bei der Siegerehrung in Garmisch-Partenkirchen.

Garmisch-Partenkirchen - Ski-WM: Die erste Medaille für Maria

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Handball-Pokal: Melsungen scheitert an Leipzig
Die Reise im DHB-Pokal geht ohne die Handballer der MT Melsungen weiter. Die Hoffnungen, mit einem Heimsieg gegen den …
Handball-Pokal: Melsungen scheitert an Leipzig
FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei
Das erste Spiel unter Jupp Heynckes konnte der FC Bayern souverän mit 5:0 für sich entscheiden. Doch nun wartet mit …
FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei