Acht Springer in der Lehrgangsgruppe 1a

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf.
1 von 9
Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf.
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf
2 von 9
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue
3 von 9
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl
4 von 9
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden
5 von 9
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding
6 von 9
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf
7 von 9
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf
Stephan Leyhe: Geburtsdatum: 05.01.1992; Ski-Club: SC Willingen
8 von 9
Stephan Leyhe: Geburtsdatum: 05.01.1992; Ski-Club: SC Willingen
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019.
9 von 9
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019.

Der Kader der deutschen Skisprung-Herren für die Saison 2021/22 besteht in der höchsten Lehrgangsgruppe aus acht Skispringern.

Planegg - Der Weltcup 2021/22 im Skispringen der Herren geht von November 2021 bis März 2022 und beinhaltet zahlreiche Termine mit Wettbewerben, die an verschiedenen Standorten ausgetragen werden.

Der Weltcup 2021/22 der Herren im Skispringen startet in Nizhny Tagil (Russland) und endet mit einem Skifliegen in Planica (Slowenien).

Highlights in der Saison im Skispringen sind die Vierschanzentournee, die Skiflug-WM 2022 in Vikersund und die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking.

Lesen Sie auch: Der Weltcup-Kalender 2021/22 im Skispringen der Herren

Für die Lehrgangsgruppe 1a hat Bundestrainer Stefan Horngacher acht Athleten nominiert. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger, Severin Freund, Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Martin Hamann und Pius Paschke bilden das Stamm-Team des Deutschen Skiverbandes.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Rubriklistenbild: © picture alliance/Grzegorz Momot/PAP/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die Bilder vom ersten Saisonsieg der Bad Wildungen Vipers
29:23 (14:11) gewann die HSG Bad Wildungen in der Handball-Bundesliga der Frauen am Samstag, 16. Oktober, gegen HL …
Die Bilder vom ersten Saisonsieg der Bad Wildungen Vipers
Neuenstein verpasst die Revanche
Fußball-Kreisoberligist SG Neuenstein hat nach dem Pokalfinale vor zweieinhalb Monaten auch das Punktspiel gegen die SG …
Neuenstein verpasst die Revanche

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.