"Sportler des Jahres": Die besten Bilder des Abends

1 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
2 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
3 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
4 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
5 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
6 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
7 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
8 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.
9 von 55
Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.

Baden-Baden - Auf der Gala zu den "Sportlern des Jahres" hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert. Die Sieger heißen FC Bayern, Robert Harting und Christina Obergföll.

Die Mini-Delegation des FC Bayern verneigte sich vor ihrem Triple-Trainer im Ruhestand, Robert Harting will seinen Reformkurs fortsetzen und Christina Obergföll frohlockt angesichts eines Kaviarhäubchens: Auf der Gala zu den „Sportlern des Jahres“ in Baden-Baden hat sich die Branche zum Jahresende nochmals selbst gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

FC Ederbergland im Finalkrimi der Glücklichere
Frankenberg. Am Ende setzte sich der Favorit FC Ederbergland bei den Hallenkreismeisterschaften der Senioren in …
FC Ederbergland im Finalkrimi der Glücklichere
Die Kassel Huskies gewinnen 6:5 gegen Bad Tölz
Es hat dann doch noch gereicht zum dritten Sieg hintereinander. Jens Meilleur und James Wisniewski haben im …
Die Kassel Huskies gewinnen 6:5 gegen Bad Tölz