NBA

Starker Nowitzki fertigt mit Mavericks Lakers ab

+
War bester Spieler der Mavericks: Dirk Nowitzki.

Los Angeles - Dirk Nowitzki hat mit einer starken Leistung die Dallas Mavericks zum Auswärtssieg bei den Lakers geführt. Er erspielte 25 Punkte.

Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der Basketball-Profiliga NBA mit seiner bislang besten Saisonleistung zum Sieg geführt. Beim 103:93 bei den Los Angeles Lakers war der Superstar mit 25 Punkten und neun Rebounds der herausragende Spieler auf dem Parkett. Für die Texaner war es der zweite Sieg im dritten Spiel. 

Dallas begann das Spiel mit einem 15:0-Lauf, ließ die Lakers in der Schlussphase aber noch einmal auf sieben Punkten herankommen. Der Sieg geriet jedoch nicht mehr in Gefahr. Für die Lakers war es die dritte Niederlage im dritten Einsatz, nie zuvor ist der 16-malige Meister so schlecht in eine Saison gestartet. 

Einen Meilenstein erreichte Dennis Schröder. Beim 94: 92-Zittersieg seiner Atlanta Hawks bei den Charlotte Hornets durchbrach der Braunschweiger die 1000-Punkte-Marke. Beim dritten Erfolg im vierten Spiel kam der 22-Jährige in 21:11 Minuten auf sechs Zähler und steht nun bei 1004. 

Die Hawks erwischten einen hervorragenden Start und lagen zur Halbzeit mit 46:39 vorne. Nach einem schwachen dritten Viertel starteten die Gäste, angeführt von Topscorer Kent Bazemore (20 Punkte), im Schlussdurchgang noch einmal eine Aufholjagd (24:16) und behielten in der engen Schlussphase die Nerven.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.