NBA

Curry und Golden State Warriors stellen NBA-Rekord auf

+
Stephen Curry kam beim Stieg der Warriors gegen Memphis auf 46 Punkte.

Oakland - Nach dem Sieg gegen die Memphis Grizzlies stellen die Golden State Warriors einen Rekord der Chicago Bulls ein. Einmal mehr in Bestform präsentierte sich Stephen Curry.

Die Golden State Warriors haben die Hauptrunde der Basketball-Profiliga NBA mit dem 73. Sieg im 82. Spiel abgeschlossen und sind damit alleiniger Rekordhalter. Durch ein 125:104 gegen die Memphis Grizzlies übertraf der Meister mit seiner 73:9-Bilanz die bisherige Bestmarke der Chicago Bulls. Das Team um Weltstar Michael Jordan hatte den Rekord seit 1995/96 mit 72:10 gehalten.

Überragender Akteur bei den Warriors war einmal mehr Stephen Curry. Der 28-Jährige kam auf 46 Punkte. Zudem erzielte er Anfang des dritten Viertels seinen 400. Dreier in dieser Saison - ebenfalls Rekord.

Die Bulls um Jordan, in den 90er-Jahren sechsmal Meister, sind in der Liste der besten Hauptrundenteams zweimal in den Top 3 vertreten. Die 69:13-Bilanz aus der Saison 1996/97 reicht für den geteilten Platz drei. Die Los Angeles Lakers von 1971/72 waren genauso erfolgreich.

Die Niederlagen der Golden State Warriors im Überblick:

1. - 12. Dezember 2015: Milwaukee Bucks - Golden State Warriors 108:95

2. - 30. Dezember 2015: Dallas Mavericks - Golden State Warriors 114:91

3. - 13. Januar 2016: Denver Nuggets - Golden State Warriors 112: 110

4. - 16. Januar 2016: Detroit Pistons - Golden State Warriors 113:95

5. - 19. Februar 2016: Portland Trail Blazers - Golden State Warriors 137:105

6. - 6. März 2016: Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 112:95

7. - 19. März 2016: San Antonio Spurs - Golden State Warriors 87: 79

8. - 1. April 2016: Golden State Warriors - Boston Celtics 106: 109

9. - 5. April 2016: Golden State Warriors - Minnesota Timberwolves 117:124 n.V.

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.