Termin wohl Ende Januar

Vettels Ferrari wird im Internet vorgestellt

+
Das neue Auto von Sebastian Vettel (l.) und Kimi Räikkönen wird Ende Januar vorgestellt.

Maranello - Der erste Formel-1-Ferrari für Sebastian Vettel wird laut Gazzetta dello Sport Ende Januar im Internet vorgestellt. Wie das Blatt berichtete, sollen der 28., 29. oder 30. Januar als Präsentationstermin infrage kommen.

Am 1. Februar beginnen im südspanischen Jerez de la Frontera die Testfahrten für die neue Saison. Ob Vierfach-Weltmeister Vettel nach seinem Wechsel von Red Bull zur Scuderia auch die Jungfernfahrt mit dem neuen Ferrari absolvieren darf oder sein Teamkollege Kimi Räikkönen aus Finnland, ist noch unbekannt.

Die Teams dürfen in Jerez vier Tage testen. Bis zum Saisonstart am 15. März mit dem Auftaktrennen in Melbourne stehen noch zwei weitere Tests jeweils auf dem Grand-Prix-Kurs in Barcelona an (19. bis 22. Februar und 26. Februar bis 1. März).

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.