Sieg über Ivanovic

Scharapowa schnappt sich Platz eins in Brisbane

+
Maria Scharapowa hat sich im Finale des Turniers von Brisbane gegen Ana Ivanovic durchgesetzt.

Brisbane - Die Weltranglistenzweite Maria Scharapowa hat das Duell der Tennis-Beauties gegen Ana Ivanovic gewonnen und damit ihren 34. Turniersieg auf der WTA-Tour gefeiert.

Die 27-jährige Russin entschied das Finale im australischen Brisbane gegen die Serbin nach 2:38 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:3, 6:3 für sich.

Scharapowa verkürzte bei ihrer Generalprobe für die am 19. Januar beginnenden Australian Open zugleich den Rückstand auf die Weltranglistenführende Serena Williams. In Melbourne könnte Scharapowa die US-Amerikanerin vom Thron stürzen.

Für Maria Scharapowa war es erst der zweite Turniersieg auf dem australischen Kontinent, ihren ersten hatte sie 2008 bei den Australian Open gefeiert. Seit 2003 hat die fünfmalige Grand-Slam-Gewinnerin jedes Jahr zumindest ein Turnier für sich entschieden.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.