Entscheidung im Doppel

Deutsches Tennis-Team feiert ersten Sieg bei Hopman Cup

+
Andrea Petkovic und Alexander Zverev gewannen das gemischten Doppel gegen Heather Watson und Daniel Evans.

Perth - Das deutsche Tennis-Duo Andrea Petkovic und Alexander Zverev hat sich mit einem Sieg im dritten und letzten Gruppenspiel vom Hopman Cup in Perth verabschiedet.

Gegen Großbritannien setzten sich die 29 Jahre alte Darmstädterin und das zehn Jahre jüngere Top-Talent aus Hamburg mit 2:1 durch. Die Entscheidung fiel im gemischten Doppel gegen Heather Watson und Daniel Evans durch einen 4:2, 4:2-Erfolg in zwei verkürzten Sätzen. Zuvor hatte Zverev bei der inoffiziellen Mixed-WM gegen Evans mit 6:4, 6:3 gewonnen, Petkovic gegen Watson 2:6, 6:7 (3:7) verloren. Schon vor der Partie hatte das deutsche Duo keine Chance mehr auf das Finale.

Ergebnisse

Profil Petkovic auf WTA-Homepage

Profil Zverev auf ATP-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.