Vereinte Nationen warnen vor „Katastrophe“ in Afghanistan

Vereinte Nationen warnen vor „Katastrophe“ in Afghanistan

Den Menschen in Afghanistan drohen nach der Machtübernahme der Taliban katastrophale Verhältnisse, warnt ein UN-Diplomat. Und Sanktionen könnten vor allem den Hilfsorganisationen zu schaffen machen.
Vereinte Nationen warnen vor „Katastrophe“ in Afghanistan
Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache

Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache

Die Taliban wollen ein funktionierendes Staatswesen auf die Beine stellen. In Kabul haben ihre Kämpfer die Aufgaben der Polizei übernommen. Ein Besuch im Polizeidistrikt zehn.
Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache
Drei „K“ und eine Anekdote erklären die Fehler der USA - die Afghanen sind nicht schuld

Drei „K“ und eine Anekdote erklären die Fehler der USA - die Afghanen sind nicht schuld

Drei „K“ und eine Menge Brennholz geben Aufschluss: Der Diplomat und Politologe Kishore Mahbubani erklärt das US-Scheitern in Afghanistan.
Drei „K“ und eine Anekdote erklären die Fehler der USA - die Afghanen sind nicht schuld
AKK rechtfertigt Afghanistan-Einsatz – Bundeswehr hat „Unglaubliches geleistet“

AKK rechtfertigt Afghanistan-Einsatz – Bundeswehr hat „Unglaubliches geleistet“

Kramp-Karrenbauer würdigt mit Bundeskanzlerin Merkel Soldaten der Afghanistan-Evakuierung. Sie pocht auf eine EU-Armee.
AKK rechtfertigt Afghanistan-Einsatz – Bundeswehr hat „Unglaubliches geleistet“
Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

China verlangt von den Taliban, dass sie gegen Terrorgruppen vorgehen. Peking fürchtet die Infiltration von uigurischen Kämpfern in Xinjiang. Die meisten Anschläge gegen Chinesen aber gibt es in …
Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg
Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt

Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt

Das US-Militär erntet seit Wochen Kritik für das Chaos beim Abzug aus Afghanistan. Nun wurde eingeräumt, dass ein Drohnenangriff Unschuldige traf. Zuvor gab es offenbar eine Warnung.
Zehn Tote durch Luftangriff in Kabul: US-Militär wurde kurz zuvor von CIA gewarnt
Kurz vor Bundestagswahl: Merkel-Ministerin wollte hinschmeißen - „Ich ziehe mich zurück“

Kurz vor Bundestagswahl: Merkel-Ministerin wollte hinschmeißen - „Ich ziehe mich zurück“

Die Rückholaktion früherer Ortskräfte aus Afghanistan verlief chaotisch. Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zeigt sich persönlich betroffen.
Kurz vor Bundestagswahl: Merkel-Ministerin wollte hinschmeißen - „Ich ziehe mich zurück“
Nach der Machtübernahme der Taliban: Surreale Bilder aus Kabul

Nach der Machtübernahme der Taliban: Surreale Bilder aus Kabul

Nach der Taliban-Machtübernahme hat sich in nur einem Monat die afghanische Gesellschaft stark verändert. Dieser radikale Wandel ist besonders in der Hauptstadt Kabul zu spüren.
Nach der Machtübernahme der Taliban: Surreale Bilder aus Kabul
Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?

Die politische Aufarbeitung des Afghanistan-Desasters beginnt. Im US-Repräsentantenhaus fliegen einige Giftpfeile. Außenminister Blinken macht derweil Trump für das Chaos verantwortlich.
Biden-Minister im Afghanistan-Kreuzverhör: Republikaner fordern Rücktritt - Trump schuld am Chaos?
Afghanistan: UN-Generalsekretär ruft zur Zusammenarbeit mit den Taliban auf

Afghanistan: UN-Generalsekretär ruft zur Zusammenarbeit mit den Taliban auf

UN-Generalsekretär António Guterres nennt eine Zusammenarbeit mit den radikal-islamistischen Taliban „zum jetzigen Zeitpunkt sehr wichtig“. Der News-Ticker.
Afghanistan: UN-Generalsekretär ruft zur Zusammenarbeit mit den Taliban auf