Arbeitsmarkt für Juni: Mehr Arbeitslose und viele Ausbildungsstellen offen

Arbeitsmarkt für Juni: Mehr Arbeitslose und viele Ausbildungsstellen offen

Die Zahl der Arbeitslosen steigt im Raum Göttingen leicht an. Der Grund: Viele Geflüchtete. Die Prognose ist aber positiv. Erschreckend: 50 Prozent der Ausbildungsstellen sich frei.
Arbeitsmarkt für Juni: Mehr Arbeitslose und viele Ausbildungsstellen offen
Mehr Arbeitslosigkeit in der Region auch wegen Geflüchteter

Mehr Arbeitslosigkeit in der Region auch wegen Geflüchteter

Die Arbeitslosenquote in Südniedersachsen steigt an. Ein Grund dafür sind auch die aufgenommenen Geflüchtete aus der Ukraine.
Mehr Arbeitslosigkeit in der Region auch wegen Geflüchteter
Waldeck-Frankenberg: 3029 Menschen waren im Juni arbeitslos - Anstieg durch Ukraine-Flüchtlinge

Waldeck-Frankenberg: 3029 Menschen waren im Juni arbeitslos - Anstieg durch Ukraine-Flüchtlinge

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni deutlich gestiegen. Im Agenturbezirk Korbach, zu dem neben Waldeck-Frankenberg auch der Schwalm-Eder-Kreis gehört, waren 6613 Menschen arbeitslos gemeldet und …
Waldeck-Frankenberg: 3029 Menschen waren im Juni arbeitslos - Anstieg durch Ukraine-Flüchtlinge
Wann kommen Kinderbonus, Einmalzahlung und Heizkostenzuschuss?

Wann kommen Kinderbonus, Einmalzahlung und Heizkostenzuschuss?

Einmalzahlungen, Kinderbonus und Heizkostenzuschuss sollen Bürgerinnen und Bürger in der Krise entlasten. Die diversen Zuschläge in der Übersicht.
Wann kommen Kinderbonus, Einmalzahlung und Heizkostenzuschuss?
Raum Hann. Münden: Krisen wirken sich nur leicht auf Arbeitsmarkt aus

Raum Hann. Münden: Krisen wirken sich nur leicht auf Arbeitsmarkt aus

Die Arbeitslosenquote lag im Altkreis Münden im Mai 2022 bei 4,3 Prozent. Trotzdem suchen viele Betriebe nach Fachkräften. Auch wirken sich die weltweiten Krisen langsam auf den Markt aus.
Raum Hann. Münden: Krisen wirken sich nur leicht auf Arbeitsmarkt aus
Quote jetzt bei 4,9 Prozent: Arbeitsmarkt in Südniedersachsen erholt sich weiter

Quote jetzt bei 4,9 Prozent: Arbeitsmarkt in Südniedersachsen erholt sich weiter

Vom Arbeitsmarkt in Südniedersachsen kommen gute Nachrichten. Die Arbeitslosenquote liegt bei unter fünf Prozent, zahlreiche Stellen sind unbesetzt.
Quote jetzt bei 4,9 Prozent: Arbeitsmarkt in Südniedersachsen erholt sich weiter
Göttinger Berufs-Informationstag: Start für künftige Karrieren

Göttinger Berufs-Informationstag: Start für künftige Karrieren

Riesiger Besucherandrang in der Lokhalle Göttingen: Der Göttinger Berufsinformationstag (GöBit) ist bei vielen Jugendlichen für die eigene Orientierung beliebt.
Göttinger Berufs-Informationstag: Start für künftige Karrieren
Angebot der Göttinger Arbeitsagentur

Angebot der Göttinger Arbeitsagentur

Welche Möglichkeiten haben Studierende mit einem Studium der Geistes- und Sozialwissenschaften? Zu dieser und noch vielen weiteren Fragen bietet die Göttinger Agentur für Arbeit eine …
Angebot der Göttinger Arbeitsagentur
Raum Hann. Münden: Goldene Zeiten für Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt

Raum Hann. Münden: Goldene Zeiten für Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt

Die Agentur für Arbeit veröffentlicht Zahlen vom Arbeitsmarkt für April 2022. Der Markt stehe gut da, allerdings ist, wie auch in der vergangenen Zeit, der Fachkräftemangel ein Problem.
Raum Hann. Münden: Goldene Zeiten für Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt in Südniedersachsen entwickelt sich positiv

Arbeitsmarkt in Südniedersachsen entwickelt sich positiv

Die Zahl der Arbeitslosen in Südniedersachsen sinkt weiterhin. Zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsstellen in Göttingen und Umgebung sind unbesetzt.
Arbeitsmarkt in Südniedersachsen entwickelt sich positiv