1. Startseite
  2. Thema
  3. Aktion Advent

Bachs Oratorium erklingt: Kantorei St. Martin gibt am 11. Dezember ein Konzert

Erstellt:

Von: Helga Kristina Kothe

Kommentare

Kantorei St. Martin
Die Kantorei St. Martin lockt wieder mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in die Kasseler Martinskirche. © Ralf Koenig

Es ist eine beliebte Tradition in der Vorweihnachtszeit, die Jahr für Jahr am dritten Advent für volle Ränge in der Kirche St. Martin in Kassel sorgt: das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach.

Das führt die Kantorei St. Martin dort am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr auf. Unter der Leitung von Kantor Eckhard Manz werden an diesem Sonntag die erste, vierte, fünfte und sechste Kantate zum Besten gegeben. Mit dabei sind ebenfalls Solisten und das Orchester St. Martin.

Für die Vorstellung können Liebhaber der klassischen Musik nun Karten erwerben. Sie kosten je nach Sitzplatzkategorie zwischen 15 und 30 Euro. Fünf Euro pro verkaufter Karte kommen der Aktion Advent zugute, um Menschen in Not zu helfen. Die Kantorei unterstützt die Spendenaktion unserer Zeitung seit vielen Jahren.

Die Karten für das Weihnachtsoratorium sind erhältlich in allen HNA-Geschäftsstellen, der Hofbuchhandlung Vietor in Kassel und im Internet unter www.musik-martinskirche.de. Hier erfahren Interessierte auch mehr über die Kantorei der Kasseler Martinskirche.

Die Aktion Advent

Seit über 40 Jahren gibt es die von der HNA ins Leben gerufene Aktion Advent. Ihr Ziel: Bedürftige aus der Region zu unterstützen. Während die Aktion läuft stellen wir Menschen vor, die unterstützt werden. Alle Infos zur Aktion Advent finden Sie hier.

Auch interessant

Kommentare