Corona-Infektionsschutzgesetz: Gauland wettert im Bundestag - Spahn kontert: „Ist Ihnen dieses Leid egal?“

Im Bundestag wird am Mittwoch über die geplante Reform des Infektionsschutzgesetzes abgestimmt. In der Debatte liefern sich Jens Spahn und Alexander Gauland ein hitziges Gefecht.
Corona-Infektionsschutzgesetz: Gauland wettert im Bundestag - Spahn kontert: „Ist Ihnen dieses Leid egal?“

„ProSieben Spezial“: AfD wehrt sich gegen Bericht - Dobrindt tobt: „Der Abgrund für Deutschland!“

In einer investigativen Dokumentation auf ProSieben soll sich Christian Lüth, der frühere Sprecher der AfD-Fraktion menschenverachtend zu Migranten geäußert haben. Auf Kritik reagiert der Sender mit …
„ProSieben Spezial“: AfD wehrt sich gegen Bericht - Dobrindt tobt: „Der Abgrund für Deutschland!“
AfD-Gründungsvorsitzender Konrad Adam tritt aus – und rechnet brutal mit Partei ab

AfD-Gründungsvorsitzender Konrad Adam tritt aus – und rechnet brutal mit Partei ab

Die AfD verliert mit Konrad Adam nun den letzten der drei Gründungsvorsitzenden. Mit seiner Erklärung kritisiert er nicht nur die Entwicklung der Partei, sondern auch Fraktionschef Alexander Gauland.
AfD-Gründungsvorsitzender Konrad Adam tritt aus – und rechnet brutal mit Partei ab
Verfassungsklage gegen Horst Seehofer: AfD bekommt recht

Verfassungsklage gegen Horst Seehofer: AfD bekommt recht

Ist Horst Seehofer als Innenminister mit kritischen Interview-Äußerungen über die AfD zu weit gegangen? Karlsruhe hat geurteilt.
Verfassungsklage gegen Horst Seehofer: AfD bekommt recht
Befreiung vor 75 Jahren: Corona verhindert Staatsakt - NS-Überlebende fürchten politische Folgen der Pandemie

Befreiung vor 75 Jahren: Corona verhindert Staatsakt - NS-Überlebende fürchten politische Folgen der Pandemie

"Man kann Deutschland nur mit gebrochenem Herzen lieben" - Bundespräsident Steinmeier hat zum Jahrestag der Befreiung an die Deutschen appelliert. Sorge bereitet die Corona-Pandemie.
Befreiung vor 75 Jahren: Corona verhindert Staatsakt - NS-Überlebende fürchten politische Folgen der Pandemie
Alexander Gauland schläft im Bundestag bei Auschwitz-Gedenkrede ein - Ärger entlädt sich

Alexander Gauland schläft im Bundestag bei Auschwitz-Gedenkrede ein - Ärger entlädt sich

AfD-Politiker Alexander Gauland wird oftmals ein wenig respektvolles Verhalten vorgeworfen. Nun erhielt er für seinen jüngsten Fehltritt im Bundestag scharfe Kritik.
Alexander Gauland schläft im Bundestag bei Auschwitz-Gedenkrede ein - Ärger entlädt sich
Hausdurchsuchung bei Gauland: Fahnder holen AfD-Fraktionschef aus dem Bett

Hausdurchsuchung bei Gauland: Fahnder holen AfD-Fraktionschef aus dem Bett

Die Immunität des AfD-Fraktionschefs Alexander Gauland wurde aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen ihn.
Hausdurchsuchung bei Gauland: Fahnder holen AfD-Fraktionschef aus dem Bett
AfD-Parteitag: Partei-Rechte wollen neue Mitglieder mit Nähe zum Rechtsextremismus

AfD-Parteitag: Partei-Rechte wollen neue Mitglieder mit Nähe zum Rechtsextremismus

Am ersten Adventwochenende will die AfD auf ihrem Bundesparteitag in Braunschweig einen neuen Bundesvorstand wählen. Das Braunschweiger „Bündnis gegen Rechts“ hat mehrere Kundgebungen angemeldet. …
AfD-Parteitag: Partei-Rechte wollen neue Mitglieder mit Nähe zum Rechtsextremismus
„Bürgerliche Mehrheit“: ARD-Experte zerpflückt Gaulands Regierungsträume

„Bürgerliche Mehrheit“: ARD-Experte zerpflückt Gaulands Regierungsträume

Thüringen-Wahl: Während Alexander Gauland eine „bürgerliche Mehrheit“ aus AfD und CDU in Thüringen sieht, hat ARD-Wahlexperte Jörg Schönenborn schlechte Nachrichten für ihn.
„Bürgerliche Mehrheit“: ARD-Experte zerpflückt Gaulands Regierungsträume
Nach Höcke-Interview: AfD-Arbeitsgruppe sieht Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit

Nach Höcke-Interview: AfD-Arbeitsgruppe sieht Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit

Björn Höcke hat am Sonntag für einen handfesten Aufreger gesorgt. Politiker und Experten fordern eine Distanzierung der Partei - die bleibt aber aus.
Nach Höcke-Interview: AfD-Arbeitsgruppe sieht Anhaltspunkte für Verfassungsfeindlichkeit