Prof. Siegfried Heinrich im Alter von 88 Jahren gestorben

Prof. Siegfried Heinrich im Alter von 88 Jahren gestorben

Prof. Siegfried Heinrich ist tot. Der künstlerischer Leiter des Festspielchores der Hersfelder Festspiele und der Opernfestspiele ist am Montag im Alter von 88 Jahre gestorben.
Prof. Siegfried Heinrich im Alter von 88 Jahren gestorben
Der neue Spielplan steht: Pressekonferenz zu den 72. Bad Hersfelder Festspielen

Der neue Spielplan steht: Pressekonferenz zu den 72. Bad Hersfelder Festspielen

Für den Sommer 2023 hat Intendant Joern Hinkel ein spannendes und mitreißendes Programm zusammengestellt, das er bei der großen Pressekonferenz in der Sparkasse vorstellte. Die Zuschauer dürfen sich …
Der neue Spielplan steht: Pressekonferenz zu den 72. Bad Hersfelder Festspielen
Bad Hersfelder Festspiele 2023: Gute Bekannte in neuem Gewand

Bad Hersfelder Festspiele 2023: Gute Bekannte in neuem Gewand

Am Freitagvormittag hat Intendant Joern Hinkel den Spielplan für die Bad Hersfelder Festspiele 2023 vorgestellt. Gespielt wird unter anderem „König Lear“ und „Jesus Christ Superstar“.
Bad Hersfelder Festspiele 2023: Gute Bekannte in neuem Gewand
870 000 Euro für die Bad Hersfelder Festspiele: Bund erhöht Förderung um 100 000 Euro

870 000 Euro für die Bad Hersfelder Festspiele: Bund erhöht Förderung um 100 000 Euro

Weiterer großer Geldsegen für die Bad Hersfelder Festspiele: Für das Haushaltsjahr 2023 erhöht der Bund seine Förderung für das Freilichttheater von 770 000 auf 870 000 Euro.
870 000 Euro für die Bad Hersfelder Festspiele: Bund erhöht Förderung um 100 000 Euro
Bad Hersfelder Festspiele: Die Gala zum Abschluss

Bad Hersfelder Festspiele: Die Gala zum Abschluss

Die diesjährige Saison der Bad Hersfelder Festspiele ist nun vorbei. Traditionell schließt die Spielzeit mit der großen Abschlussgala ab – so natürlich auch in diesem Jahr.
Bad Hersfelder Festspiele: Die Gala zum Abschluss
„Nachteulen“, „Notre Dame“ und „Goethe!“ beenden die Saison

„Nachteulen“, „Notre Dame“ und „Goethe!“ beenden die Saison

Die Bad Hersfelder Festspiele sind für dieses Jahr vorbei. Den Abschied gab es auf der Bühne mit „Nachteulen“, „Notre Dame“ und „Goethe!“. Das Finale in Bildern.
„Nachteulen“, „Notre Dame“ und „Goethe!“ beenden die Saison
Zuschauerpreis geht an Michael Rotschopf

Zuschauerpreis geht an Michael Rotschopf

Der Zuschauerpreis der 71. Bad Hersfelder Festspiele geht an Michael Rotschopf, der in diesem Sommer als kluger Lehrer John Keating in „Der Club der toten Dichter“ auftrat.
Zuschauerpreis geht an Michael Rotschopf
Über 75000 Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen 2022

Über 75000 Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen 2022

Am Sonntagabend gehen die 71. Bad Hersfelder Festspiele mit einer Abschlussgala zu Ende. Die Festspiel-Leitung zieht eine positive Bilanz trotz schwieriger Rahmenbedingungen.
Über 75000 Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen 2022
Drei Kinderschauspieler aus Notre Dame zeigen ihre Bühnenwelt

Drei Kinderschauspieler aus Notre Dame zeigen ihre Bühnenwelt

Jan Pfeiffer, Jonas Bauer und Suad Etishovski sind die einzigen Kinder im Festspiel-Stück Notre Dame und spielen ein und dieselbe Rolle.
Drei Kinderschauspieler aus Notre Dame zeigen ihre Bühnenwelt
Er liebt das Tragikomische:  Oliver Urbanski spielt den Phöbus in Notre Dame

Er liebt das Tragikomische: Oliver Urbanski spielt den Phöbus in Notre Dame

Oliver Urbanski spielt in Victor Hugos „Notre Dame“ bei den Bad Hersfelder Festspielen den Hauptmann Phöbus de Châteaupers.
Er liebt das Tragikomische: Oliver Urbanski spielt den Phöbus in Notre Dame