Trotz Kontaktsperre: Israelischer Abgeordneter trifft sich mit FPÖ-Chef Strache

Trotz Kontaktsperre: Israelischer Abgeordneter trifft sich mit FPÖ-Chef Strache

Der Knesset-Abgeordnete Jehuda Glick trifft sich kommende Woche mit dem österreichischen Vize-Kanzler Heinz-Christian Strache. Damit setzt er sich über Anweisungen hinweg.
Trotz Kontaktsperre: Israelischer Abgeordneter trifft sich mit FPÖ-Chef Strache
Netanjahu: Israel hat Dutzende Terroranschläge in Europa verhindert

Netanjahu: Israel hat Dutzende Terroranschläge in Europa verhindert

Israel hat nach Angaben von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in der Vergangenheit dabei geholfen, Dutzende schwerer Terroranschläge auch in Europa zu verhindern.
Netanjahu: Israel hat Dutzende Terroranschläge in Europa verhindert
Erdogan nennt Israel einen „terroristischen Staat“, der „Kinder tötet“

Erdogan nennt Israel einen „terroristischen Staat“, der „Kinder tötet“

Im Streit um Jerusalem hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Israel am Sonntag als „terroristischen Staat“ attackiert, der „Kinder tötet“. 
Erdogan nennt Israel einen „terroristischen Staat“, der „Kinder tötet“
„Tor zur Hölle aufgestoßen“: So reagiert die Welt auf Trumps Jerusalem-Schritt

„Tor zur Hölle aufgestoßen“: So reagiert die Welt auf Trumps Jerusalem-Schritt

Donald Trump spielt auf Risiko: Die Entscheidung, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen, stößt in Europa auf Kritik - und im Nahen Ost auf Zorn.
„Tor zur Hölle aufgestoßen“: So reagiert die Welt auf Trumps Jerusalem-Schritt
Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Nach einer neuen Welle der Gewalt hat sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu für die Verhängung der Todesstrafe für Terroristen ausgesprochen.
Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler

„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu findet deutliche Worte um den tödlichen Anschlag eines Palästinensers auf eine Siedlerfamilie am Samstagabend zu verurteilen.
„Terrorakt einer Bestie“ - Netanjahu verurteilt Anschlag auf Siedler
Mehrere Verletzte: Schrecksekunde vor Trumps Ankunft in Israel

Mehrere Verletzte: Schrecksekunde vor Trumps Ankunft in Israel

In Israels Hauptstadt Tel Aviv verletzt ein Autofahrer mehrere Menschen - ausgerechnet kurz vor der Ankunft Donald Trumps. Kurz grassiert Terrorangst.
Mehrere Verletzte: Schrecksekunde vor Trumps Ankunft in Israel
Netanjahu sagt Gabriel-Treffen ab: Das ist seine Erklärung

Netanjahu sagt Gabriel-Treffen ab: Das ist seine Erklärung

Tel Aviv - Nach dem Eklat bei Gabriels Israel-Besuch kritisiert Netanjahu das Verhalten des deutschen Außenministers. Besonders zwei Punkte stoßen dem Regierungschef auf.
Netanjahu sagt Gabriel-Treffen ab: Das ist seine Erklärung
Nach Eklat in Israel: Merkel stellt sich hinter Gabriel

Nach Eklat in Israel: Merkel stellt sich hinter Gabriel

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in der Debatte um dessen Israel-Besuch den Rücken gestärkt.
Nach Eklat in Israel: Merkel stellt sich hinter Gabriel
Eklat: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Eklat: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Jerusalem - Trotzreaktion von Benjamin Netanjahu: Weil Sigmar Gabriel sich mit Regierungskritikern treffen will, gibt Israels Ministerpräsident dem deutschen Außenminister einen Korb.
Eklat: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen