Bergpark Wilhelmshöhe: Saisonauftakt mit Wasserspielen in Kurzform

Bad Wilhelmshöhe. Beim Start in die Wasserspielsaison 2017 gab es für die vielen Welterbe-Besucher im Bergpark Wilhelmshöhe Einschränkungen. Das Wetter aber spielte bei den Wasserspielen mit.
Bergpark Wilhelmshöhe: Saisonauftakt mit Wasserspielen in Kurzform

Kassels Herkules wird 300 Jahre alt: Die Geburtsstunde eines Wahrzeichens

Kassel. Heute möchte die Gesamtanlage, die seit 2013 zum Weltkulturerbe gehört, niemand mehr missen. Vor 300 Jahren, als der Herkules fertig wurde, haben ihn auch viele verflucht und Landgraf Karl …
Kassels Herkules wird 300 Jahre alt: Die Geburtsstunde eines Wahrzeichens
Frühstückstest: Kurfürstlich frühstücken in der "Alten Wache"

Frühstückstest: Kurfürstlich frühstücken in der "Alten Wache"

Kassel. Vor einem Jahr erlebte die "Alte Wache" im Bergpark Wilhelmshöhe einen Neustart und bietet sonntags auch Frühstück an. Wir haben das Café in wunderschöner Lage getestet.
Frühstückstest: Kurfürstlich frühstücken in der "Alten Wache"
Endlich! Ab heute ist der Herkules wieder geöffnet

Endlich! Ab heute ist der Herkules wieder geöffnet

Die Winterpause ist vorbei: Ab heute kann man wieder auf die Besucherplattform am Herkules im Kasseler Bergpark gehen. 
Endlich! Ab heute ist der Herkules wieder geöffnet
Rückenwind für Herkulesbahn: Untersuchung bewertet Wiederbelebung positiv

Rückenwind für Herkulesbahn: Untersuchung bewertet Wiederbelebung positiv

Kassel. Eine Wiederbelebung der Herkulesbahn bietet hohes Potential für den Tourismus. Das stellt eine interne Untersuchung des Landesbetriebs Hessenmobil fest.
Rückenwind für Herkulesbahn: Untersuchung bewertet Wiederbelebung positiv
So feiert Kassels Wahrzeichen seinen Geburtstag

So feiert Kassels Wahrzeichen seinen Geburtstag

Kassel. Das wird ein besonderes Jahr für Kassel und sein Wahrzeichen. Der Herkules feiert einen runden Geburtstag, er wurde am 30. November 1717 als Krönung des Bergparks fertiggestellt.
So feiert Kassels Wahrzeichen seinen Geburtstag
Silvester: Wo in Kassel geböllert werden darf und was zu beachten ist

Silvester: Wo in Kassel geböllert werden darf und was zu beachten ist

Kassel. Viele Menschen feiern den Jahreswechsel besonders gern am Herkules oder vor dem Schloss Wilhelmshöhe. Feuerwerk darf dort aber auch dieses Jahr nicht gezündet werden.
Silvester: Wo in Kassel geböllert werden darf und was zu beachten ist
Herkules-Sanierung wird 10,5 Mio. teurer - Geld vom Land bewilligt

Herkules-Sanierung wird 10,5 Mio. teurer - Geld vom Land bewilligt

Kassel. Für die Sanierung des Herkulesbauwerks vom Kopf der Figur bis zu den Mauern des Oktogon stehen weitere 10,5 Millionen Euro zur Verfügung.
Herkules-Sanierung wird 10,5 Mio. teurer - Geld vom Land bewilligt
Nordhessens Juwel strahlt wieder: Ballhaus wurde aufwendig saniert

Nordhessens Juwel strahlt wieder: Ballhaus wurde aufwendig saniert

Kassel. Das Ballhaus war das Werk eines Anfängers - auch wenn man es dem prachtvollen Bau aus dem Jahr 1809 nicht mehr ansieht.
Nordhessens Juwel strahlt wieder: Ballhaus wurde aufwendig saniert
Kranballett an den Kaskaden: Sanierung dauert bis 2018

Kranballett an den Kaskaden: Sanierung dauert bis 2018

Kassel. Es ist eine ungewöhnlich steile und deshalb besonders schwierige Baustelle. Noch bis zum Frühjahr 2018 dauert die Sanierung der Kaskaden unterhalb des Herkules.
Kranballett an den Kaskaden: Sanierung dauert bis 2018