Deutsche Autobauer schwächeln, Konkurrenz macht Boden gut

Deutsche Autobauer schwächeln, Konkurrenz macht Boden gut

Stuttgart (dpa) - Diverse Baustellen rund um den Globus kosten die deutschen Autokonzerne derzeit viel Geld und viel Schwung - und die internationale Konkurrenz nutzt das aus.
Deutsche Autobauer schwächeln, Konkurrenz macht Boden gut
Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr

Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr

Seoul/München (dpa) - Nach einer Serie von Motorbränden hat das südkoreanische Verkehrsministerium allen BMW-Autos ohne Sicherheitsinspektion die Weiterfahrt verboten.
Brandgefahr: Südkorea zieht BMW-Autos aus dem Verkehr
Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein

Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein

Die BMW-Aktie hat es seit Anfang des Jahres schwer, richtig in Schwung zu kommen. Ist das Wertpapier noch immer lukrativ? Die Redaktion klärt auf.
Experten packen aus: Darum sollten Anleger bei der BMW-Aktie vorsichtig sein
Aus China zurückgekehrt: BMW-Stammwerk hat einen neuen Standortleiter

Aus China zurückgekehrt: BMW-Stammwerk hat einen neuen Standortleiter

BMW bereitet sich auf ein neues Zeitalter der Automobilindustrie vor. In der Vorbereitung auf die Fertigung des vollelektrischen BMW i4 beruft der Konzern einen neuen Standortleiter nach München.
Aus China zurückgekehrt: BMW-Stammwerk hat einen neuen Standortleiter
Schluss nach 28 Jahren! Überraschendes Ehe-Aus bei reichster Frau Deutschlands

Schluss nach 28 Jahren! Überraschendes Ehe-Aus bei reichster Frau Deutschlands

Susanne Klatten und ihr Ehemann gehen nach 28 Jahren getrennte Wege. Das Paar hat drei Kinder. Die BMW-Aktionärin gilt als reichste Frau Deutschlands.
Schluss nach 28 Jahren! Überraschendes Ehe-Aus bei reichster Frau Deutschlands
Fahrer von beliebter Automarke müssen sich jetzt um ein Teil große Sorgen machen

Fahrer von beliebter Automarke müssen sich jetzt um ein Teil große Sorgen machen

Mehrere Einbruchserien sorgen in letzter Zeit für Kopfschütteln. Besonders Besitzer eines BMWs müssen sich nun Sorgen machen, ob ihr Lenkrad am nächsten Morgen noch da ist, wo es hingehört.
Fahrer von beliebter Automarke müssen sich jetzt um ein Teil große Sorgen machen
Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“

Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sorgt sich angesichts des Dieselskandals um die Zukunft der Automobilindustrie.
Verkehrsminister Scheuer sorgt sich um deutsche Autobauer: „Es geht um das Sein oder Nichtsein“
Vorfreude Deluxe: Was kommt denn hier für ein schicker Flitzer an?

Vorfreude Deluxe: Was kommt denn hier für ein schicker Flitzer an?

Im Vergleich zu seinem Vorgänger soll diese schnittige Karosse noch sportlicher daher kommen. Aber welches Modell verbirgt sich hinter dem Erlkönig?
Vorfreude Deluxe: Was kommt denn hier für ein schicker Flitzer an?
Diesel-Skandal: BMW-Spitze rechtfertigt sich, klagt über Politik - und teilt gegen VW aus 

Diesel-Skandal: BMW-Spitze rechtfertigt sich, klagt über Politik - und teilt gegen VW aus 

Nach dem Eklat um Diesel-Pannen auch beim BMW hat sich Unternehmen entschuldigt. Mit einem großen Aber - und einem herben Seitenhieb auf den Konkurrenten VW.
Diesel-Skandal: BMW-Spitze rechtfertigt sich, klagt über Politik - und teilt gegen VW aus 
Wegen Elektronikfehlers: BMW muss mehr als 300.000 Autos zurückrufen

Wegen Elektronikfehlers: BMW muss mehr als 300.000 Autos zurückrufen

Schlechte Nachrichten für BMW: Der bayerische Autokonzern muss mehr als 300.000 Autos zurückrufen. Schuld sollen Abnutzungserscheinungen an einem Stecker sein.
Wegen Elektronikfehlers: BMW muss mehr als 300.000 Autos zurückrufen