Brexit-Chaos: Kippt das oberste Gericht Johnsons Zwangspause für das Parlament?

Brexit-Chaos: Kippt das oberste Gericht Johnsons Zwangspause für das Parlament?

Mit großen Worten hatte sich Boris Johnson auf den Weg zu Brexit-Gesprächen mit der EU gemacht. Das Ergebnis ist ernüchternd. Stattdessen sorgte er für einen Eklat.
Brexit-Chaos: Kippt das oberste Gericht Johnsons Zwangspause für das Parlament?
Tumultartige Szenen im Unterhaus: Johnson scheitert mit Antrag auf Neuwahlen

Tumultartige Szenen im Unterhaus: Johnson scheitert mit Antrag auf Neuwahlen

Boris Johnson musste in den vergangenen Tagen Rückschläge einstecken - doch der Brexit-Streit schwelt weiter. An seinem letzten Abend vor der Zwangspause holt das Parlament zum Gegenangriff aus.
Tumultartige Szenen im Unterhaus: Johnson scheitert mit Antrag auf Neuwahlen
Nächstes Brexit-Drama? Johnson: „Ich will keine Neuwahl“, aber...

Nächstes Brexit-Drama? Johnson: „Ich will keine Neuwahl“, aber...

Boris Johnson schickt das Unterhaus in eine Zwangspause - nun regt sich erheblicher Widerstand. Johnson droht mit Neuwahlen. Unterhauspräsident John Bercow tobt und auch die Queen soll sauer sein. 
Nächstes Brexit-Drama? Johnson: „Ich will keine Neuwahl“, aber...
Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 

Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 

Brexit: Die Queen hat Boris Johnsons zugestimmt - das Unterhaus wird in eine extra-lange Pause geschickt, mitten im Ringen um einen geordneten Brexit. 
Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 
Brexit: Auch bei No-Deal muss Großbritannien blechen

Brexit: Auch bei No-Deal muss Großbritannien blechen

Die EU-Kommission besteht auch bei einem Brexit ohne Vertrag auf die vollständige Bezahlung der Schlussrechnung. Boris Johnson hatte eine Zahlungsverpflichtung bestritten.
Brexit: Auch bei No-Deal muss Großbritannien blechen
„Ich hoffe sehr, dass ...“: Johnson schreibt Brexit-Brief an Tusk - der lässt ihn abblitzen

„Ich hoffe sehr, dass ...“: Johnson schreibt Brexit-Brief an Tusk - der lässt ihn abblitzen

Für den Fall eines harten Brexits rechnet die Regierung mit dramatischen Folgen für die Bevölkerung. Am Mittwoch trifft Angela Merkel Boris Johnson. 
„Ich hoffe sehr, dass ...“: Johnson schreibt Brexit-Brief an Tusk - der lässt ihn abblitzen
Trump-Berater Bolton: USA würden Johnsons No-Deal-Brexit „begeistert unterstützen“

Trump-Berater Bolton: USA würden Johnsons No-Deal-Brexit „begeistert unterstützen“

Boris Johnson hat den No-Deal-Breit zu einer ernsthaften Option gemacht. Nun gibt es Konsequenzen: Das Pfund rauscht in den Keller, die Briten horten. Die Regierung greift zu einer kuriosen Maßnahme.
Trump-Berater Bolton: USA würden Johnsons No-Deal-Brexit „begeistert unterstützen“
Johnson bereitet No-Deal-Brexit vor - jetzt gibt es ernste Alarmsignale aus der Wirtschaft

Johnson bereitet No-Deal-Brexit vor - jetzt gibt es ernste Alarmsignale aus der Wirtschaft

Will Boris Johnson die Briten schon auf einen „No-Deal-Brexit“ vorbereiten? Seine Regierung plant angeblich einen „marketing blitz“. Warnungen und Ärger mehren sich.
Johnson bereitet No-Deal-Brexit vor - jetzt gibt es ernste Alarmsignale aus der Wirtschaft
Ungeregelter Brexit? EU will nicht mehr verhandeln: Eine Johnson-Forderung lehnt sie kategorisch ab

Ungeregelter Brexit? EU will nicht mehr verhandeln: Eine Johnson-Forderung lehnt sie kategorisch ab

Die EU sieht aktuell keine Basis für Neuverhandlungen mit Großbritannien zum Brexit. Dafür verantwortlich sind die Positionen des neuen Premiers Boris Johnson.
Ungeregelter Brexit? EU will nicht mehr verhandeln: Eine Johnson-Forderung lehnt sie kategorisch ab
Brexit: Johnson erleidet Flop bei Stimmungstest - Mehrheit im Unterhaus schmilzt

Brexit: Johnson erleidet Flop bei Stimmungstest - Mehrheit im Unterhaus schmilzt

Boris Johnson hat den ersten Stimmungstest nach Amtsantritt verloren - bei einer Nachwahl in Wales gewann eine europafreundliche Politikerin. Johnsons Unterhaus-Mehrheit schmilzt.
Brexit: Johnson erleidet Flop bei Stimmungstest - Mehrheit im Unterhaus schmilzt