TV-Moderatorin mit 59 Jahren gestorben - Kirche verweigert Trauerfeier für sie

TV-Moderatorin mit 59 Jahren gestorben - Kirche verweigert Trauerfeier für sie

Eine berühmte TV-Moderatorin verstarb nun unerwartet im Alter von nur 59 Jahren. Eine kirchliche Trauerfeier darf es für sie nicht geben.
TV-Moderatorin mit 59 Jahren gestorben - Kirche verweigert Trauerfeier für sie
EM 2020: So endete die Auslosung der Gruppen 

EM 2020: So endete die Auslosung der Gruppen 

Fußball-Europa fiebert der EM 2020 entgegen. Am 30. November findet die Auslosung der Endrunde statt und wird live im Free-TV und Live-Stream übertragen. 
EM 2020: So endete die Auslosung der Gruppen 
Schock im Stadion: Trainer erleidet Herzinfarkt - Reanimation am Spielfeldrand

Schock im Stadion: Trainer erleidet Herzinfarkt - Reanimation am Spielfeldrand

Schock-Moment zwischen Dinamo Bukarest und Universitatea Craiova: Eugen Neagoe, Trainer des Haupstadt-Klubs, erlitt einen Herzinfarkt.
Schock im Stadion: Trainer erleidet Herzinfarkt - Reanimation am Spielfeldrand
Straffreiheit für Korruption? EU droht Rumänien - Entzug von Stimmrecht möglich

Straffreiheit für Korruption? EU droht Rumänien - Entzug von Stimmrecht möglich

Der rumänische Staatschef will das Volk darüber abstimmen lassen, ob sie eine gegen Korruption effiziente Justiz unterstützen. Die EU droht mit scharfen Konsequenzen.
Straffreiheit für Korruption? EU droht Rumänien - Entzug von Stimmrecht möglich
Kaufland startet Experiment mit ungewöhnlichem Ableger - mit Tiefpreis-Strategie

Kaufland startet Experiment mit ungewöhnlichem Ableger - mit Tiefpreis-Strategie

Kaufland experimentiert jetzt mit einem ungewöhnlichen Ableger samt Tiefpreis-Strategie. Hat das Unternehmen damit den richtigen Riecher?
Kaufland startet Experiment mit ungewöhnlichem Ableger - mit Tiefpreis-Strategie
EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

Ab Januar übernimmt Rumänien die EU-Ratspräsidentschaft. Der Streit zwischen Brüssel und Bukarest, wegen des geplanten Amnestiegesetz, überschattet den Vorsitz schon im Vorfeld. 
EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen
„Es gibt für uns nur ein Europa“: Außenminister Maas mahnt zum europäischen Zusammenhalt

„Es gibt für uns nur ein Europa“: Außenminister Maas mahnt zum europäischen Zusammenhalt

Zum Auftakt des EU-Gipfels in Bukarest hat Bundesaußenminister Heiko Maas zum Zusammenhalt der EU gemahnt. Zwölf Länder nehmen an dem Gipfel teil.
„Es gibt für uns nur ein Europa“: Außenminister Maas mahnt zum europäischen Zusammenhalt
Fall Maddie: Welche Rolle spielte ein verurteilter Pädophiler in der Nachbarschaft?

Fall Maddie: Welche Rolle spielte ein verurteilter Pädophiler in der Nachbarschaft?

Seit über zehn Jahren suchen die Eltern von Madeleine McCann nach ihrer Tochter - ohne Erfolg. Nun gibt es eine neue heiße Spur, die zu einer Witwe nach Bulgarien führt.
Fall Maddie: Welche Rolle spielte ein verurteilter Pädophiler in der Nachbarschaft?
Rumänien will rund 2000 Flüchtlinge aufnehmen

Rumänien will rund 2000 Flüchtlinge aufnehmen

Die verpflichtende Aufnahme von Flüchtlingen nach der EU-Quote lehnt Rumänien ab. Freiwillig will das Land aber nun zumindest1942 Menschen aufnehmen.
Rumänien will rund 2000 Flüchtlinge aufnehmen
Rumänien nimmt mutmaßlichen Schlepper fest

Rumänien nimmt mutmaßlichen Schlepper fest

Bukarest - Die rumänische Polizei hat einen mutmaßlichen serbischen Schlepper gefasst, für den die deutschen Behörden einen europäischen Haftbefehl erlassen hatten. 
Rumänien nimmt mutmaßlichen Schlepper fest
Rumäniens Parlament billigt Referendum zu Korruption

Rumäniens Parlament billigt Referendum zu Korruption

Bukarest - Rumäniens Parlament hat einstimmig ein Referendum gebilligt, bei dem sich die Rumänen zur Zukunft des Kampfs gegen Korruption äußern sollen. 
Rumäniens Parlament billigt Referendum zu Korruption
Frankreich und Rumänien für „Europäische Armee“

Frankreich und Rumänien für „Europäische Armee“

Bukarest/Ludwigsburg - Frankreich und Rumänien haben sich für eine eigene Verteidigung der Europäischen Union ausgesprochen. Ob dass jedoch von allen EU-Mitgliedern gewünscht ist, bleibt fraglich. 
Frankreich und Rumänien für „Europäische Armee“
Disco-Brand in Bukarest: Zahl der Todesopfer auf 60 gestiegen

Disco-Brand in Bukarest: Zahl der Todesopfer auf 60 gestiegen

Bukarest - Vor drei Wochen kam es in einem Bukarester Club zu einer Tragödie. Mittlerweile ist die Zahl der Todesopfer der Brand-Katastrophe auf 60 gestiegen.
Disco-Brand in Bukarest: Zahl der Todesopfer auf 60 gestiegen
Kanadische Firma klagt wegen erhoffter Goldmine

Kanadische Firma klagt wegen erhoffter Goldmine

Bukarest - Eine kanadische Firma geht juristisch gegen Rumänien vor, weil das Land ihr die Erlaubnis zum Aufbau einer Goldmine verweigert.
Kanadische Firma klagt wegen erhoffter Goldmine
Arsenal siegt dank Özil, Mourinho umarmt Schürrle

Arsenal siegt dank Özil, Mourinho umarmt Schürrle

Köln - Angeführt vom überragenden Nationalspieler Mesut Özil (24) ist der FC Arsenal in der Gruppenphase der Fußball-Champions-League zum zweiten Sieg gestürmt. Hier lesen Sie die Zusammenfassung …
Arsenal siegt dank Özil, Mourinho umarmt Schürrle
Prinz Charles macht Urlaub bei Dracula

Prinz Charles macht Urlaub bei Dracula

Bukarest - Der britische Thronfolger Prinz Charles hat sich während eines Rumänien-Besuchs auch für einige Tage in sein Anwesen in Transsylvanien zurückgezogen. Dort soll dem Roman nach auch der …
Prinz Charles macht Urlaub bei Dracula

Kunsträuber wollte Millionen-Bilder verbrennen

Bukarest - Einer der Rumänen, der am spektakulären Bilderraub aus der Rotterdamer Kunsthalle beteiligt gewesen sein soll, wollte die Gemälde im Wert von vielen Millionen anscheinend verbrennen.
Kunsträuber wollte Millionen-Bilder verbrennen
WM 2014: Ronaldo droht Zuschauerrolle

WM 2014: Ronaldo droht Zuschauerrolle

Berlin - Mit dem ersten Punktgewinn eines Gäste-Teams in Spanien seit fast sechs Jahren sorgten Ribéry & Co für Furore. Für Italien meldete sich Balotelli zurück. Ronaldos Jubiläum ging in die Hose.
WM 2014: Ronaldo droht Zuschauerrolle