Trotz kreativer Verstecke: Zoll macht Drogenfund in Millionenhöhe

Trotz kreativer Verstecke: Zoll macht Drogenfund in Millionenhöhe

Der Zoll hat an der bulgarischen Grenze einen Fund in Millionenhöhe gemacht. Auch die kreativen Verstecke der Schmuggler konnten die Beamten nicht täuschen.
Trotz kreativer Verstecke: Zoll macht Drogenfund in Millionenhöhe
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Anders als Angela Merkel bezieht der EU-Ratspräsident klar Stellung zum angespannten Verhältnis zu den USA. Donald Tusk appelliert: Europa müsse wie nie zuvor geeint sein.
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump
Deutschland will Diskussion über Flüchtlingsverteilung aussetzen

Deutschland will Diskussion über Flüchtlingsverteilung aussetzen

Sollen EU-Staaten in Krisenzeiten gezwungen werden können, Flüchtlinge aufzunehmen? Der Streit darüber verhindert Fortschritte bei der Reform des europäischen Asyl- und Flüchtlingssystems. 
Deutschland will Diskussion über Flüchtlingsverteilung aussetzen
Urlaub 2018: Günstige Alternativen zu Mallorca

Urlaub 2018: Günstige Alternativen zu Mallorca

Mallorca ist seit Jahren eines der liebsten Reiseziele der Deutschen. Wer aber mal Lust auf Abwechslung hat, für den gibt es hier günstige Alternativen.
Urlaub 2018: Günstige Alternativen zu Mallorca
Terror-Gefahr: Franzose in Bulgarien festgenommen 

Terror-Gefahr: Franzose in Bulgarien festgenommen 

Sofia - Wegen Terrorverdachts ist an der bulgarischen Grenze zur Türkei ein radikalisierter Franzose festgenommen worden.
Terror-Gefahr: Franzose in Bulgarien festgenommen 
Auch zweiter Super-G wegen Nebels abgesagt

Auch zweiter Super-G wegen Nebels abgesagt

Bansko - Zu schlechte Sicht: Der hartnäckige Nebel macht den Organisatoren beim alpinen Ski-Weltcup in Bulgarien das Leben schwer. Nach der Super-G-Absage vom Freitag musste am Samstag ein weiteres …
Auch zweiter Super-G wegen Nebels abgesagt
Recherchepanne: Baby-Käufer, Menschenhändler - alle waren Journalisten

Recherchepanne: Baby-Käufer, Menschenhändler - alle waren Journalisten

London/Bulgarien. Zwei englische Reporter geben sich im Internet als Paar aus und behaupten, ein Baby kaufen zu wollen. Es kommt zum Treffen mit vermeintlichen Baby-Händlern aus Bulgarien – doch die …
Recherchepanne: Baby-Käufer, Menschenhändler - alle waren Journalisten
Matthäus fordert starke Gegner und mehr Spiele

Matthäus fordert starke Gegner und mehr Spiele

Köln - Bulgariens Nationaltrainer Lothar Matthäus fordert vom Verband mehr Freundschaftsspiele gegen starke Gegner. Er verspricht sich davon einen Leistungsschub seiner Spieler.
Matthäus fordert starke Gegner und mehr Spiele
Bulgarien: Sonne und "Sauf-Tourismus"

Bulgarien: Sonne und "Sauf-Tourismus"

Sonne, Strand und Alkohol - und das zu Minipreisen: Bulgariens Urlaubsregion am Schwarzen Meer boomt. Doch die ausufernden Trinkgelage von Touristen sind schlecht für das Image.
Bulgarien: Sonne und "Sauf-Tourismus"
Rauchen für den Tourismus

Rauchen für den Tourismus

Touristen sind für viele Länder ein großer Wirtschaftsfaktor. Gerade in der Krise ist es wichtig als Reiseziel für Urlauber attraktiv zu sein. Bulgarien schlägt nun einen ganz besonderen Weg ein.
Rauchen für den Tourismus