Documenta-Institut: Landesregierung kann sich Grundstückstausch vorstellen

Auch ein halbes Jahr nach dem Aus für das documenta-Institut auf dem Karlsplatz sucht die Stadt Kassel noch einen Standort. Nun könnten sich neue Möglichkeiten bieten.
Documenta-Institut: Landesregierung kann sich Grundstückstausch vorstellen

documenta 15: Ehemaliges Hübner-Gelände wird Ausstellungs-Standort

Es gibt Neuigkeiten zur documenta 15 in Kassel: Das ehemalige Firmengelände von Hübner soll als Standort genutzt werden.
documenta 15: Ehemaliges Hübner-Gelände wird Ausstellungs-Standort
 Corona und die Folgen für die documenta

Corona und die Folgen für die documenta

Corona beeinträchtigt die Planung der documenta 15. Wie reagiert die Weltkunstausstellung auf die Pandemie? Kann sie 2022 ausgerichtet werden? Ein Gespräch mit Generaldirektorin Dr. Sabine Schormann.
Corona und die Folgen für die documenta
Streit in Kassel um documenta-Aufsichtsrat

Streit in Kassel um documenta-Aufsichtsrat

Stadt Kassel und Land Hessen wollen den documenta-Aufsichtsrat verkleinern. Kasseler Stadtverordnete befürchten eine „Entmündigung“.
Streit in Kassel um documenta-Aufsichtsrat
Bald leuchtet der documenta-Laser wieder in Rot und Grün über Kassel

Bald leuchtet der documenta-Laser wieder in Rot und Grün über Kassel

Was für ein schönes Geburtstagesgeschenk: Die Stadtwerke Kassel richten zu ihrem 90. Bestehen den roten documenta-Laser wieder ein. Bald geht es los.
Bald leuchtet der documenta-Laser wieder in Rot und Grün über Kassel
Kunst-Aktion zur documenta 15? Künstler über Fake-Einladungen am Boden zerstört

Kunst-Aktion zur documenta 15? Künstler über Fake-Einladungen am Boden zerstört

Die Organisatoren der Documenta 15 haben derzeit nicht nur mit Corona zu kämpfen. Gefälschte Einladungen machen Ihnen und den Künstlern zusätzlich zu schaffen. 
Kunst-Aktion zur documenta 15? Künstler über Fake-Einladungen am Boden zerstört
Neue Ideen für doc-Institut in Kassel

Neue Ideen für doc-Institut in Kassel

Fast drei Monate nach dem Aus für das documenta-Institut auf dem Karlsplatz bringen die Kasseler Grünen einen neuen Standort für den prestigeträchtigen Bau ins Gespräch. In einem Brief an die …
Neue Ideen für doc-Institut in Kassel
„Schämen Sie sich“: Karlsplatz vom Tisch - Diskussion um neuen Standort für documenta-Institut

„Schämen Sie sich“: Karlsplatz vom Tisch - Diskussion um neuen Standort für documenta-Institut

Alles zurück auf Anfang: Die Stadt Kassel sucht ab sofort wieder nach einem Standort für den Bau des documenta-Instituts.
„Schämen Sie sich“: Karlsplatz vom Tisch - Diskussion um neuen Standort für documenta-Institut
documenta-Bau: Mehrheit gegen Bürgerentscheid - Ist der Karlsplatz bald vom Tisch?

documenta-Bau: Mehrheit gegen Bürgerentscheid - Ist der Karlsplatz bald vom Tisch?

Kassels Stadtverordnete entscheiden Montag über den Bau des documenta-Instituts. Gegen Karlsplatz und Bürgerentscheid zeichnet sich eine breite Mehrheit ab.
documenta-Bau: Mehrheit gegen Bürgerentscheid - Ist der Karlsplatz bald vom Tisch?
Termin für Bürgerentscheid in Kassel steht, Standort Karlsplatz wackelt

Termin für Bürgerentscheid in Kassel steht, Standort Karlsplatz wackelt

Das Documenta-Institut in Kassel ist seit längerem ein Streitpunkt. Nun steht der Termin für den Bürgerentscheid, doch der Standort Karlsplatz wackelt.
Termin für Bürgerentscheid in Kassel steht, Standort Karlsplatz wackelt