Sanierungsarbeiten an St. Martini in Dransfeld sind auf der Zielgeraden

Sanierungsarbeiten an St. Martini in Dransfeld sind auf der Zielgeraden

Die Arbeiten an der St.-Martini-Kirche in Dransfeld nähern sich dem Ende. Nun wurde die Turmbekrönung begangen.
Sanierungsarbeiten an St. Martini in Dransfeld sind auf der Zielgeraden
Aus der Not entstanden: Deshalb wird der „Buß- und Bettag“ gefeiert

Aus der Not entstanden: Deshalb wird der „Buß- und Bettag“ gefeiert

Der „Buß- und Bettag“: Früher ein gesetzlicher Feiertag in der ganzen Republik, heute nur noch in einem Bundesland. Doch warum wird dieser überhaupt gefeiert?  
Aus der Not entstanden: Deshalb wird der „Buß- und Bettag“ gefeiert
„Reformationstag“: Zwischen Halloween und Martin Luther

„Reformationstag“: Zwischen Halloween und Martin Luther

Für viele ist der 31. Oktober arbeitsfrei. Doch warum ist der „Reformationstag“ in Deutschland überhaupt ein Feiertag?
„Reformationstag“: Zwischen Halloween und Martin Luther
Hann. Münden: Regionalbischöfin spricht über „Kirche und Corona“

Hann. Münden: Regionalbischöfin spricht über „Kirche und Corona“

Regionalbischöfin Dr. Adelheid Ruck-Schröder besuchte im Zuge des Generalkonvents Hann. Münden. Vor Ort sprach sie mit Priestern und Laien über das Thema „Corona und Kirche“.
Hann. Münden: Regionalbischöfin spricht über „Kirche und Corona“
„Sozial-o-Mat“ statt „Wahl-o-Mat“ - ungewöhnliches Wahlhelferchen ist schon gestartet

„Sozial-o-Mat“ statt „Wahl-o-Mat“ - ungewöhnliches Wahlhelferchen ist schon gestartet

Der Wahl-o-Mat lässt noch auf sich warten - doch ein Wahlhilfe-Tool der besonderen Art ist schon verfügbar: Worum es beim „Sozial-o-Mat“ geht.
„Sozial-o-Mat“ statt „Wahl-o-Mat“ - ungewöhnliches Wahlhelferchen ist schon gestartet
Wolfhager Pfarrer als Seelsorger im Flutkatastrophen-Gebiet

Wolfhager Pfarrer als Seelsorger im Flutkatastrophen-Gebiet

Mehr als 100 Notfallseelsorger sind im Einsatz, um den Betroffenen der Flutkatastrophe und den Einsatzkräften zu helfen. Darunter auch vier Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.
Wolfhager Pfarrer als Seelsorger im Flutkatastrophen-Gebiet
Die Zahl kirchlicher Trauungen im Kreisteil Melsungen sinkt – nicht nur wegen Corona

Die Zahl kirchlicher Trauungen im Kreisteil Melsungen sinkt – nicht nur wegen Corona

Die Zahl der kirchlichen Hochzeiten im Kreisteil Melsungen ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen – doch das hat nicht nur mit Corona zu tun.
Die Zahl kirchlicher Trauungen im Kreisteil Melsungen sinkt – nicht nur wegen Corona
Kasseler Karlskirche wird wiedereröffnet: Neuer Glanz, alter Charme

Kasseler Karlskirche wird wiedereröffnet: Neuer Glanz, alter Charme

Erstmals seit dem Wiederaufbau nach dem Krieg wurde die Karlskirche renoviert und umgebaut: Jetzt wird die ehemalige Hugenottenkirche nach dreieinhalb Jahren Schließung wiedereröffnet.
Kasseler Karlskirche wird wiedereröffnet: Neuer Glanz, alter Charme
Osanna-Glocke mahnt künftig an Walter Lübckes Todestag

Osanna-Glocke mahnt künftig an Walter Lübckes Todestag

Die Osanna-Glocke der Martinskirche wird künftig immer am 2. Juni, dem Todestag Walter Lübckes, erklingen.
Osanna-Glocke mahnt künftig an Walter Lübckes Todestag
Zweite Synode: Schutz vor sexueller Gewalt war Thema

Zweite Synode: Schutz vor sexueller Gewalt war Thema

Es war die zweite Synode des Evangelischen Kirchenkreises Werra-Meißner. Auch dieses Mal fand er Online statt.
Zweite Synode: Schutz vor sexueller Gewalt war Thema