Junge Männer aus Nordhessen haben Angst um ihre Familien in Afghanistan

Junge Männer aus Nordhessen haben Angst um ihre Familien in Afghanistan

Seit die Taliban Kabul eingenommen haben, sind Mohammad und Jaqobi aus Wolfhagen verzweifelt, weil sie Angst um ihre Familien haben. Die seien in Todesangst.
Junge Männer aus Nordhessen haben Angst um ihre Familien in Afghanistan

Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“

Europa muss sich auf eine neue Flüchtlingswelle gefasst machen, warnt ein Kommandeur aus Afghanistan. Jetzt habe Deutschland noch die Chance, dagegen vorzugehen.
Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“
Demonstration für Hilfe in Afghanistan in Göttingen

Demonstration für Hilfe in Afghanistan in Göttingen

In Niedersachsen haben am Samstag hunderte Menschen bei einigen Veranstaltungen – so auch in Göttingen – für die Aufnahme von gefährdeten Menschen aus Afghanistan demonstriert.
Demonstration für Hilfe in Afghanistan in Göttingen
Afghanistan-Flüchtlinge erreichen Niedersachsen und kommen nach Friedland

Afghanistan-Flüchtlinge erreichen Niedersachsen und kommen nach Friedland

In Niedersachsen sind am Freitag die ersten Flüchtlinge aus Afghanistan angekommen. Sie sollten zunächst nach Friedland gebracht werden.
Afghanistan-Flüchtlinge erreichen Niedersachsen und kommen nach Friedland
Rettungsschiff „Ocean Viking“ sucht Hafen für Geflüchtete

Rettungsschiff „Ocean Viking“ sucht Hafen für Geflüchtete

Hunderte Geflüchtete müssen auf dem Rettungsschiff „Ocean Viking“ im Mittelmeer ausharren. Die Situation an Bord sei zunehmend „untragbar“.
Rettungsschiff „Ocean Viking“ sucht Hafen für Geflüchtete
Videos kursieren: Migranten schwimmen von Marokko nach Europa - Spanien schiebt Tausende Menschen wieder ab

Videos kursieren: Migranten schwimmen von Marokko nach Europa - Spanien schiebt Tausende Menschen wieder ab

Innerhalb von 24 Stunden gelangten zuletzt rund 8000 Migranten aus Marokko in die spanische Exklave Ceuta. Spanien hat 4800 von ihnen wieder abgeschoben. News-Ticker.
Videos kursieren: Migranten schwimmen von Marokko nach Europa - Spanien schiebt Tausende Menschen wieder ab
Corona in Kassel: Warum Flüchtlinge jetzt in der Jugendherberge wohnen

Corona in Kassel: Warum Flüchtlinge jetzt in der Jugendherberge wohnen

Das Land Hessen hat die Jugendherberge in Kassel angemietet, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Ziel ist es die Erstaufnahmen während der Pandemie zu entlassen.
Corona in Kassel: Warum Flüchtlinge jetzt in der Jugendherberge wohnen
Jobcenter-Bilanz: 349 Flüchtlinge haben Arbeitsplatz bekommen

Jobcenter-Bilanz: 349 Flüchtlinge haben Arbeitsplatz bekommen

Das Waldeck-Frankenberger Jobcenter zieht nach einem Jahr in der Corona-Pandemie ein positives Fazit 
Jobcenter-Bilanz: 349 Flüchtlinge haben Arbeitsplatz bekommen
„Schreckensnacht“: Abschiebung von Familie sorgt im Kreis Kassel für Entsetzen

„Schreckensnacht“: Abschiebung von Familie sorgt im Kreis Kassel für Entsetzen

Das Schicksal der Familie Kheder aus Syrien, die vor einer Woche nach Bulgarien abgeschoben wurde, berührt die Menschen im Wolfhager Land im Kreis Kassel.
„Schreckensnacht“: Abschiebung von Familie sorgt im Kreis Kassel für Entsetzen
„Wir sind schockiert und entsetzt“: Walter-Lübcke-Schule kämpft für abgeschobene Familie aus Syrien

„Wir sind schockiert und entsetzt“: Walter-Lübcke-Schule kämpft für abgeschobene Familie aus Syrien

Eine syrische Familie war vor wenigen Tagen nach Bulgarien abgeschoben worden. Das sorgt im Wolfhager Land für einen Aufschrei. Mehrere Akteure kämpfen für eine Rückkehr.
„Wir sind schockiert und entsetzt“: Walter-Lübcke-Schule kämpft für abgeschobene Familie aus Syrien