Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben

Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben

Ohne Risiko können Flüchtlinge derzeit nicht nach Syrien zurückkehren. Das ist die Einschätzung des Auswärtigen Amtes. Die Innenminister der Länder wollen gefährliche Straftäter trotzdem dorthin …
Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben
Abschiebungen nach Syrien: Innenminister von SPD und Union wollen wichtige Änderung einführen

Abschiebungen nach Syrien: Innenminister von SPD und Union wollen wichtige Änderung einführen

Weil es in ihrer Heimat nicht sicher ist, genießen Syrer in Deutschland das Privileg nicht abgeschoben werden zu können. Das soll sich jedoch für einige der hier Lebenden ändern.
Abschiebungen nach Syrien: Innenminister von SPD und Union wollen wichtige Änderung einführen
Seehofer plant wieder Asylprüfungen an den EU-Außengrenzen - „flexible Solidarität“

Seehofer plant wieder Asylprüfungen an den EU-Außengrenzen - „flexible Solidarität“

Die Politik ist sich gemeinhin einig, dass die EU-Asylpolitik einiger Reformen bedarf. Nun startet Bundesinnenminister Horst Seehofer einen neuen Vorstoß und setzt einen ambitionierten Zeitplan.
Seehofer plant wieder Asylprüfungen an den EU-Außengrenzen - „flexible Solidarität“
Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Eine Studie der Vereinten Nationen verdeutlicht Überraschendes über Flüchtlinge, während sich manch anderes Vorurteil bestätigt. Viele Tausend dieser Menschen mussten Deutschland bereits wieder …
Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen
Frankfurt schafft 750 neue Plätze für Flüchtlinge - Eröffnung zweier Unterkünfte im Herbst

Frankfurt schafft 750 neue Plätze für Flüchtlinge - Eröffnung zweier Unterkünfte im Herbst

Frankfurt errichtet in diesem Jahr zwei weitere Übergangsunterkünfte für Flüchtlinge. Eröffnung am Rebstockpark und dem Hausener Weg noch im Herbst geplant.
Frankfurt schafft 750 neue Plätze für Flüchtlinge - Eröffnung zweier Unterkünfte im Herbst
Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Nach wochenlangem Gezerre gab es nun endlich eine Lösung für das blockierte Rettungsschiff "Ocean Viking". Die 356 Menschen gingen in Malta an Land. 
Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
E-Roller, Dazn und Integration: Das ändert sich im August

E-Roller, Dazn und Integration: Das ändert sich im August

Der August bringt Geld und Erleichterungen: Familien, Azubis, Studenten, Arbeitnehmern und Geflüchteten. Eher kurios ist die neue Aktion des Otto-Versands.
E-Roller, Dazn und Integration: Das ändert sich im August
Boot mit 86 Migranten an Bord vor Küste Tunesiens gesunken

Boot mit 86 Migranten an Bord vor Küste Tunesiens gesunken

Nach einem neuen Bootsunglück vor der tunesischen Mittelmeerküste befürchtet die Internationale Organisation für Migration (IOM) mehr als 80 Tote.
Boot mit 86 Migranten an Bord vor Küste Tunesiens gesunken
„Sichere Häfen“: Städte wollen zusätzliche Geflüchtete aufnehmen - Sea-Watch steuert Lampedusa an 

„Sichere Häfen“: Städte wollen zusätzliche Geflüchtete aufnehmen - Sea-Watch steuert Lampedusa an 

„Sichere Häfen“ für Flüchtlinge wollen jetzt dutzende Städte in Deutschland schaffen. Darunter CDU-dominierte Kommunen - und Boris Palmers Tübingen.
„Sichere Häfen“: Städte wollen zusätzliche Geflüchtete aufnehmen - Sea-Watch steuert Lampedusa an 
Erschütternde Fotos aus Spanien: Polizei findet Flüchtlinge in Handschuhfach

Erschütternde Fotos aus Spanien: Polizei findet Flüchtlinge in Handschuhfach

Unter entsetzlichen Bedingungen haben Flüchtlinge in der spanischen Stadt Melilla versucht, über die Grenze zu kommen - das zeigen jetzt schockierende Bilder.
Erschütternde Fotos aus Spanien: Polizei findet Flüchtlinge in Handschuhfach