Corona-Krise: Aiwanger kauft 90.000 „dringend nötige“ Wischmopps - Empörung bei der CSU

Corona-Krise: Aiwanger kauft 90.000 „dringend nötige“ Wischmopps - Empörung bei der CSU

Das Corona-Krisenmanagement des bayerischen Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger (Freie Wähler) wirft Fragen auf - und sorgt für Verärgerung bei der CSU.
Corona-Krise: Aiwanger kauft 90.000 „dringend nötige“ Wischmopps - Empörung bei der CSU
Coronavirus: Freistaat trifft drastische Entscheidung - doch auch wirtschaftliche Sorge wächst

Coronavirus: Freistaat trifft drastische Entscheidung - doch auch wirtschaftliche Sorge wächst

Das Coronavirus greift weiter um sich. Auch in Bayern gibt es neue Fälle - einige Schulen mussten vorläufig geschlossen werden. Bei einer Hotline gab es über 15.000 Anrufe.
Coronavirus: Freistaat trifft drastische Entscheidung - doch auch wirtschaftliche Sorge wächst
Nach Messer-Satz kontert Juso-Chef Kühnert: Bayern wäre sicherer ohne Aiwanger

Nach Messer-Satz kontert Juso-Chef Kühnert: Bayern wäre sicherer ohne Aiwanger

Hubert Aiwanger hat auf einer Veranstaltung gefordert, dass sich jeder unbescholtene Bürger jederzeit mit einem Messer bewaffnen dürfe. Die Reaktion darauf fällt heftig aus.
Nach Messer-Satz kontert Juso-Chef Kühnert: Bayern wäre sicherer ohne Aiwanger
Zehn-Stunden-Tag abschaffen? Bayern rüttelt an Höchstarbeitszeit - SPD warnt

Zehn-Stunden-Tag abschaffen? Bayern rüttelt an Höchstarbeitszeit - SPD warnt

Bayern will Arbeitnehmer künftig bei Bedarf länger arbeiten lassen - die Regierung von Markus Söder will eine Initiative im Bundesrat einbringen. Die SPD befürchtet Schlimmes.
Zehn-Stunden-Tag abschaffen? Bayern rüttelt an Höchstarbeitszeit - SPD warnt
Landtag nimmt Volksbegehren „Rettet die Bienen“ an

Landtag nimmt Volksbegehren „Rettet die Bienen“ an

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ wurde im Landtag gebilligt. Die schwarz-orange Koalition geht mit der Annahme des Volksbegehrens einem Volksentscheid aus dem Weg.
Landtag nimmt Volksbegehren „Rettet die Bienen“ an
Experte antwortet: ÖDP, Partei, Piraten und Co. - Lohnt sich eine Stimme für die Kleinparteien?

Experte antwortet: ÖDP, Partei, Piraten und Co. - Lohnt sich eine Stimme für die Kleinparteien?

Bei der Europawahl geht es plötzlich nicht mehr nur um die sechs großen deutschen Parteien. Aber lohnt sich eine Stimme für die „Kleinen“? Ein Politikwissenschaftler gibt Auskunft.
Experte antwortet: ÖDP, Partei, Piraten und Co. - Lohnt sich eine Stimme für die Kleinparteien?
Die Wahlprogramme der Parteien zur Europawahl 2019 - Wer stellt welche Forderungen?

Die Wahlprogramme der Parteien zur Europawahl 2019 - Wer stellt welche Forderungen?

Was sagen die deutschen Wahlprogramme zur Europawahl 2019? Die Parteien und ihre wichtigsten Forderungen finden Sie hier im Überblick.
Die Wahlprogramme der Parteien zur Europawahl 2019 - Wer stellt welche Forderungen?
Millionen für die Gemütlichkeit: So will Aiwanger die bayrische Dorf-Wirtschaft retten

Millionen für die Gemütlichkeit: So will Aiwanger die bayrische Dorf-Wirtschaft retten

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will Bayerns Dorfgasthäuser retten. Dafür macht er Millionenbeträge aus dem Staatshaushalt locker.
Millionen für die Gemütlichkeit: So will Aiwanger die bayrische Dorf-Wirtschaft retten
Aiwanger sieht Freie Wähler in zehn Jahren im Bundestag

Aiwanger sieht Freie Wähler in zehn Jahren im Bundestag

Erstmals haben es die Freien Wähler zu einer Regierungsbeteiligung gebracht - in Bayern mit der CSU. Für Parteichef Aiwanger eine wichtige Etappe auf dem Weg zu einem noch größeren Ziel.
Aiwanger sieht Freie Wähler in zehn Jahren im Bundestag
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Im bayerischen Landtag hat sich nach der Wahl einiges verändert. Markus Söder (CSU) will sich erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten wählen lassen. Im News-Ticker erfahren Sie alles Wichtige.
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn