Schöne Grüße mit dem Herkules: Seit 150 Jahren gibt es Postkarten mit dem Kasseler Wahrzeichen

Der Herkules feiert in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag. Als Wahrzeichen hat er Kassel geprägt. In einer Serie beleuchten wir die Baugeschichte und den Einfluss auf verschiedene Lebensbereiche in …
Schöne Grüße mit dem Herkules: Seit 150 Jahren gibt es Postkarten mit dem Kasseler Wahrzeichen
Spektakuläre Auto-Duelle bis zum Jahr 1954 beim Herkules-Bergrennen 

Spektakuläre Auto-Duelle bis zum Jahr 1954 beim Herkules-Bergrennen 

Ein Autorennen im Bergpark bis hoch zum Herkules, organisierte viele Jahre lang der Automobilklub Kurhessen: Das Herkules-Bergrennen. Dort starteten auch Motorsportlegenden. 
Spektakuläre Auto-Duelle bis zum Jahr 1954 beim Herkules-Bergrennen 
Laufrad und Zwangsstuhl: Wie früher unruhige Geisteskranke behandelt wurden

Laufrad und Zwangsstuhl: Wie früher unruhige Geisteskranke behandelt wurden

Der mehr als mannshohe runde Kasten mit Drehvorrichtung steht in der Ecke des Psychiatriemuseums im ehemaligen Kloster Haina. „Was soll das denn sein?“, denkt der Laie.
Laufrad und Zwangsstuhl: Wie früher unruhige Geisteskranke behandelt wurden
Liebling, lass uns tanzen gehen! Die „8 Töne“ prägten das Musikleben im Nachkriegs-Kassel

Liebling, lass uns tanzen gehen! Die „8 Töne“ prägten das Musikleben im Nachkriegs-Kassel

Als das Plakat vor 60 Jahren musikalischen Fastnachtsspaß in Kassel versprach, durften sie nicht fehlen: die 8 Töne. Ein Name, gebaut aus der Tonleiter. Heute klingt er nach einer vergangenen Ära. …
Liebling, lass uns tanzen gehen! Die „8 Töne“ prägten das Musikleben im Nachkriegs-Kassel