Dickes Lob an den Erzrivalen - Löwen-Investor Ismaik schwärmt von den Bayern-Bossen

Normalerweise gönnt man sich nicht einmal das Schwarze unter den Fingernägeln. Löwen-Investor Hasan Ismaik überschüttete die Bayern-Bosse jetzt aber mit Lob.
Dickes Lob an den Erzrivalen - Löwen-Investor Ismaik schwärmt von den Bayern-Bossen

Thomas Müller stichelt gegen 1860 - und ist beim FC Bayern damit nicht allein

Nächster Seitenhieb vom FC Bayern München gegen den TSV 1860 München - diesmal durch Thomas Müller. Auch Karl-Heinz Rummenigge erinnert gerne hämisch an den Erzrivalen.
Thomas Müller stichelt gegen 1860 - und ist beim FC Bayern damit nicht allein
Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort

Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort

Die Mitglieder des TSV 1860 waren sich im Juli einig. Die Verbindung zum Investor Ismaik muss beendet werden - binnen sechs Monaten. So einfach ist es mit dem Votum aber nicht. Zu diesem Schluss …
Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen

Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen

In der Vorwoche sorgten 1860-Investor Ismaik und der Münchner Geschäftsmann Mey mit einer öffentlich ausgetragenen Debatte um einen möglichen Rückzug des Jordaniers für Aufsehen. Der Verein wurde …
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen
Nach Ismaiks Angriff auf 50+1: Fußball fürchtet die Revolution

Nach Ismaiks Angriff auf 50+1: Fußball fürchtet die Revolution

Hasan Ismaik, Investor beim TSV 1860 München, möchte die 50+1-Regel zu Fall bringen. Sollte der Jordanier Erfolg haben, würde im deutschen Profifußball alles anders werden.
Nach Ismaiks Angriff auf 50+1: Fußball fürchtet die Revolution
1860-Investor Ismaik reicht gegen 50+1-Regel Beschwerde ein

1860-Investor Ismaik reicht gegen 50+1-Regel Beschwerde ein

Hasan Ismaik, Investor von Zweitliga-Absteiger TSV 1860 München, legt beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen die 50+1-Regel ein.
1860-Investor Ismaik reicht gegen 50+1-Regel Beschwerde ein
Löwen-Investor Ismaik denkt über Austritt nach

Löwen-Investor Ismaik denkt über Austritt nach

München - Der TSV 1860 ist nach der Hinrunde stark vom Abstieg bedroht. Löwen-Investor Hasan Ismaik will nun etwas Geld zuschießen, denkt aber auch über einen Austritt nach.
Löwen-Investor Ismaik denkt über Austritt nach
Rauball: "Wir müssen das ohne Zweifel ernst nehmen."

Rauball: "Wir müssen das ohne Zweifel ernst nehmen."

München - Nach dem Aufstieg des FC Ingolstadt ist VW bei drei Vereinen als Sponsor beteiligt. DFL-Präsident Reinhard Rauball äußert sich zum Thema Wettbewerbs-Verzerrung.
Rauball: "Wir müssen das ohne Zweifel ernst nehmen."
TSV 1860: Erfolgsmodell oder Seelenverkauf

TSV 1860: Erfolgsmodell oder Seelenverkauf

München - Als erster arabischer Investor steigt Hasan Ismaik in den Profifußball ein - Zweitligist TSV 1860 München soll unter ihm zur “Weltmarke“ werden.
TSV 1860: Erfolgsmodell oder Seelenverkauf
Investor: 1860 in drei Jahren erstklassig

Investor: 1860 in drei Jahren erstklassig

München - Der jordanische Geschäftsmann Hasan Ismaik schmiedet nach seinem Einstieg beim TSV 1860 München große Pläne. In naher Zukunft sei der Aufstieg in die Bundesliga das Ziel, sagte Ismaik dem …
Investor: 1860 in drei Jahren erstklassig