Gemeinde Hohenroda wehrt sich gegen Pläne des Landes für Ortsdurchfahrt Mansbach

Gemeinde Hohenroda wehrt sich gegen Pläne des Landes für Ortsdurchfahrt Mansbach

In Hohenroda gibt es Unstimmigkeiten: Fördergelder für die Nebenanlagen der Landesstraße 3173 im Ortsteil Mansbach bekommt die Gemeinde nur, bei verringerter Fahrbahnbreite.
Gemeinde Hohenroda wehrt sich gegen Pläne des Landes für Ortsdurchfahrt Mansbach
Windpark in Hohenroda soll bis Jahresende ans Netz

Windpark in Hohenroda soll bis Jahresende ans Netz

Zwischen den Hohenrodaer Ortsteilen Mansbach, Oberbreitzbach und der Landesgrenze zu Thüringen laufen derzeit die Bauarbeiten für insgesamt fünf Windräder, die das Unternehmen Pure New Energy AG …
Windpark in Hohenroda soll bis Jahresende ans Netz
Werner David ist neuer Chef des Müllverbands AZV im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Werner David ist neuer Chef des Müllverbands AZV im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Der Abfallwirtschafts-Zweckverband des Landkreises Hersfeld-Rotenburg (AZV) hat einen neuen Vorsitzenden: Werner David (67, FDP) aus Hohenroda.
Werner David ist neuer Chef des Müllverbands AZV im Kreis Hersfeld-Rotenburg
Hohenroda senkt Anliegerbeiträge an Kreis- und Landesstraßen

Hohenroda senkt Anliegerbeiträge an Kreis- und Landesstraßen

Zu Beginn der Hohenrodaer Parlamentssitzung am Montag im Ransbacher Bürgersaal erinnerte Bürgermeister Andre Stenda an die fast zehn zurückliegenden Jahre des Schutzschirms.
Hohenroda senkt Anliegerbeiträge an Kreis- und Landesstraßen
K+S startet Halden-Begrünung: Abdeckung soll Abwasser reduzieren

K+S startet Halden-Begrünung: Abdeckung soll Abwasser reduzieren

Die Haldentop-Abdeckung des Bergbauunternehmen K+S soll verhindern, dass der Regen die Steinsalz-Produktionsrückstände auswäscht. Dort sollen bald Gras und Blumen wachsen.
K+S startet Halden-Begrünung: Abdeckung soll Abwasser reduzieren
K+S beginnt mit Halden-Abdeckung

K+S beginnt mit Halden-Abdeckung

Das Bergbauunternehmen K+S hat mit der Abdeckung und Begrünung der Salzhalden des Kaliwerks Werra begonnen.
K+S beginnt mit Halden-Abdeckung
Eindrücke vom Kirmesumzug in Ransbach

Eindrücke vom Kirmesumzug in Ransbach

Ransbach feierte erste Zeltkirmes
Eindrücke vom Kirmesumzug in Ransbach
Streit um neues Gewerbegebiet im Werratal

Streit um neues Gewerbegebiet im Werratal

Zwischen Friedewald und den Werratal-Gemeinden Heringen, Hohenroda und Philippsthal gibt es einen Disput um die Ausweisung von Gewerbegebieten.
Streit um neues Gewerbegebiet im Werratal
Riesenwels aus Teich in Hohenroda gezogen

Riesenwels aus Teich in Hohenroda gezogen

Zwei Anglern aus dem Kreis ist ein besonderer Fang geglückt. Sie zogen einen kapitalen 1,88 Meter großen und 34 Kilogramm schweren Wels aus dem Teich in Hohenroda.
Riesenwels aus Teich in Hohenroda gezogen
25 Jahre Soisbergturm: Ein „Leuchtturm“ für das Biosphärenreservat

25 Jahre Soisbergturm: Ein „Leuchtturm“ für das Biosphärenreservat

In Hohenrodas höchstgelegenem Ortsteil Soislieden wurde jetzt das 25-jährige Bestehen des Soisbergturms gefeiert.
25 Jahre Soisbergturm: Ein „Leuchtturm“ für das Biosphärenreservat