Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner

Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle hat die Idee seiner Kabinettskollegin Ilse Aigner (beide CSU) für eine Urwahl des Landtags-Spitzenkandidaten scharf zurückgewiesen.
Nach Idee von Urwahl: Spaenle attackiert Aigner
Bei Seehofer-Rückzug: Geheimplan von Ilse Aigner durchgesickert

Bei Seehofer-Rückzug: Geheimplan von Ilse Aigner durchgesickert

Immer mehr Menschen in Bayern fordern den Rücktritt des derzeitigen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU). Doch was passiert danach? Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hätte da wohl einen Plan, der …
Bei Seehofer-Rückzug: Geheimplan von Ilse Aigner durchgesickert
Aigner will Ökostrom-Subventionen reformieren

Aigner will Ökostrom-Subventionen reformieren

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will die Begrenzung der seit Jahren steigenden Strompreise zu einem Schwerpunktthema der Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl machen.
Aigner will Ökostrom-Subventionen reformieren
Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren

Berlin - Immer häufiger kaufen chinesische Investoren Firmen in Europa - auch in Deutschland. Nun wächst die Sorge, dass es dabei zum Ausverkauf von Know How aus Schlüsselbranchen kommt.
Aigner fordert: Übernahmen deutscher Firmen erschweren
Aigner zu Landtagswahlen: CDU-Absturz wegen Flüchtlingspolitik

Aigner zu Landtagswahlen: CDU-Absturz wegen Flüchtlingspolitik

München - Vize-Ministerpräsidentin Aigner (CSU) meint: Die Flüchtlingspolitik ist Ursache für den CDU-Absturz bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.
Aigner zu Landtagswahlen: CDU-Absturz wegen Flüchtlingspolitik
Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert

Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner möchte die Koalitionsvereinbarung auf Bundesebene zur Reform der Werk- und Zeitverträge auch vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise kippen.
Aigner: 90 Prozent der Flüchtlinge unzureichend qualifiziert
Streit um Stromautobahnen spitzt sich zu

Streit um Stromautobahnen spitzt sich zu

München - Die Betreiber der Stromnetze warnen: Ohne neue Supertrassen wird der Traum von der Ökostrom-Republik irgendwann zerplatzen. Doch Bayern stellt sich weiterhin stur. Das machte Ilse Aigner …
Streit um Stromautobahnen spitzt sich zu
Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

München  - Kein Ehrenpreisträger, kein Ministerpräsident. Der Bayerische Fernsehpreis musste in diesem Jahr ohne zwei Protagonisten auskommen. Gefeiert wurde trotzdem.
Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“
Sommerzeit ein ewiger Zankapfel: Kritiker wollen Uhr nicht dauernd umstellen

Sommerzeit ein ewiger Zankapfel: Kritiker wollen Uhr nicht dauernd umstellen

Kassel. Sie kommt Jahr für Jahr so zuverlässig wie die Sommerzeit: die Forderung nach Abschaffung derselben. „Weg mit dem lästigen Uhrenumstellen“ tönte es zum Beispiel 2009 vom Bezirksparteitag der …
Sommerzeit ein ewiger Zankapfel: Kritiker wollen Uhr nicht dauernd umstellen
Aigner will Zeitumstellung abschaffen

Aigner will Zeitumstellung abschaffen

München - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit.
Aigner will Zeitumstellung abschaffen