Zinserhöhung – Sparkassen-Chefin warnt: „Viele könnten ihr Haus verlieren“

Die EZB wird angesichts der Inflation im Sommer den Zinssatz anheben. Für Kreditnehmer und Hausbauer kann das bedrohliche Folgen haben, warnt die Präsidentin eines Sparkassenverbandes.
Zinserhöhung – Sparkassen-Chefin warnt: „Viele könnten ihr Haus verlieren“

„Preise viel zu hoch“: Experte läutet Einfamilienhaus das Sterbeglöckchen

Ukraine-Krieg und Corona-Pandemie haben die Lieferketten der Bauindustrie stark gestört. Der Wohnungsbau steht vor dem Einbruch. Ein Experte rechnet mit der Abkehr vom Einfamilienhaus.
„Preise viel zu hoch“: Experte läutet Einfamilienhaus das Sterbeglöckchen
Bauen ab 50: Ältere haben bei Kreditanfragen gute Chancen

Bauen ab 50: Ältere haben bei Kreditanfragen gute Chancen

Mit über fünfzig noch einmal eine Immobilie finanzieren? Warum nicht! Zwei Fachleute erklären, worauf es zu achten gilt.
Bauen ab 50: Ältere haben bei Kreditanfragen gute Chancen
Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser

Das Interesse für die neue staatliche Förderung energiesparender Neubauten ist groß - zu groß. Die zur Verfügung gestellte eine Milliarde Euro sind bereits verbraucht, meldet die KfW.
Geld schon nach wenigen Stunden weg: Riesiger Run auf Förderung für energiesparende Häuser
Nach KfW-Stopp: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Nach KfW-Stopp: Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Die Einstellung der KfW-Effizienzhaus-Förderung schlägt hohe Wellen. Viele Hausbauer sind betroffen. Was passiert mit noch offenen Anträgen? Welche Optionen gibt es?
Nach KfW-Stopp: Was Verbraucher jetzt wissen müssen
Unverändert gute Bedingungen

Unverändert gute Bedingungen

Der Traum von den eigenen vier Wänden lebt – auch und gerade während der Corona-Pandemie. Denn während der Beschränkungen wuchs vor allem bei vielen Familien angesichts von Homeoffice und …
Unverändert gute Bedingungen
Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an.
Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen
Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte

Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte

Die eigenen vier Wände werden in Deutschland für immer mehr Menschen unerschwinglich. Auch die Corona-Krise hat auf dem heiß umkämpften Immobilienmarkt keine Entspannung gebracht.
Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte
Größter Anstieg der Immobilienpreise seit Jahren: Warum auch Corona daran nichts ändert

Größter Anstieg der Immobilienpreise seit Jahren: Warum auch Corona daran nichts ändert

Die Corona-Krise hat für einen schweren Wirtschaftseinbruch gesorgt. Doch die Immobilienpreise steigen rasant. Damit haben vor allem Städte wie Göttingen zu kämpfen.
Größter Anstieg der Immobilienpreise seit Jahren: Warum auch Corona daran nichts ändert
Trotz Corona: Nachfrage nach Immobilien im Schwalm-Eder-Kreis hoch

Trotz Corona: Nachfrage nach Immobilien im Schwalm-Eder-Kreis hoch

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft in der Region - doch die Nachfrage nach Immobilien bleibt hoch. Die Gründe dafür haben mit Corona nur wenig zu tun.
Trotz Corona: Nachfrage nach Immobilien im Schwalm-Eder-Kreis hoch