K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet

Der Düngemittelhersteller K+S hat mit den Vorbereitungen für die Erweiterung der Abraumhalde des Standorts Wintershall in Heringen begonnen.
K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet
K+S-Konzern erwägt Teilverkauf des Amerika-Geschäfts

K+S-Konzern erwägt Teilverkauf des Amerika-Geschäfts

Sinkende Kalipreise machen K+S seit Monaten zu schaffen. Nun wird klar, wie die Kasseler an Geld kommen wollen.
K+S-Konzern erwägt Teilverkauf des Amerika-Geschäfts
Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Trotz Schmuddelwetters mit viel Wind und Nieselregen herrschte am Sonntagnachmittag beim K+S Weihnachtsmarkt unterm Förderturm reger Andrang.
Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S
Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

Der Düngemittelhersteller K+S will die stillgelegte Kaligrube Springen in Thüringen mit Salzabwässern fluten. Das wurde bei einer Pressekonferenz in Heringen bekannt.
Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten
K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen

K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen

Der Düngemittelhersteller K+S gibt die Mehrheit an seiner Containerzugverbindung zu den deutschen Seehäfen ab.  Zur Höhe des Verkaufspreises macht K+S keine Angaben.
K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen
Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden

Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden

Eine Entscheidung über das K+S-Projekt für die Ableitung der Salzabwässer über Habichtswald und Zierenberg ist gefallen. Eine Pipeline muss nicht gebaut werden.
Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden
K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt

K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt

Der Düngemittelhersteller K+S hat vom Regierungspräsidium Kassel die Genehmigung für  einen unterirdischen Zwischenspeicher für Produktionsabwässer erhalten.
K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt
Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall

Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall

In der Untertage-Verwertung Wintershall verwertet der Kasseler Kalikonzern K+S Überreste von verbranntem Hausmüll. In Säcken werden die Filterstäube in ehemalige Abbaukammern eingestapelt.
Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall
K+S: Vorstand und Anleger unzufrieden mit 2018

K+S: Vorstand und Anleger unzufrieden mit 2018

Während der Hauptversammlung des Kasseler Salz- und Düngemittelherstellers K+S warb Vorstandschef Burkhard Lohr nach einem schwierigen Jahr 2018 um das Vertrauen der Aktionäre.
K+S: Vorstand und Anleger unzufrieden mit 2018
K+S wirbt mit Fahrdienst und Unterkünften um Auszubildende

K+S wirbt mit Fahrdienst und Unterkünften um Auszubildende

Mit einer Azubi-WG in Philippsthal und eigenem Fahrdienst am Werk Werra wirbt der Düngemittelkonzern K+S um neue Auszubildende  - denn Nachwuchs ist schwer zu finden.
K+S wirbt mit Fahrdienst und Unterkünften um Auszubildende