K+S verkauft Salzgeschäft wegen Schulden - Stellenabbau in Kassel

K+S verkauft Salzgeschäft wegen Schulden - Stellenabbau in Kassel

Der Kali- und Steinsalzproduzent K+S aus Kassel (Nordhessen) verkauft sein gesamtes Salzgeschäft in Amerika. Für Kassel bedeutet das: Stellenabbau.  
K+S verkauft Salzgeschäft wegen Schulden - Stellenabbau in Kassel
K+S verkauft amerikanisches Salzgeschäft zum Schuldenabbau

K+S verkauft amerikanisches Salzgeschäft zum Schuldenabbau

Der Schuldenberg ist hoch, das Geschäft läuft träge: Jetzt hat das Kasseler Unternehmen einen Weg gefunden, vorerst frisches Geld in die Kassen zu spülen. Ist das der ersehnte Befreiungsschlag?
K+S verkauft amerikanisches Salzgeschäft zum Schuldenabbau
K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet

K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet

Der Düngemittelhersteller K+S hat mit den Vorbereitungen für die Erweiterung der Abraumhalde des Standorts Wintershall in Heringen begonnen.
K+S schafft Platz für Halde: Erweiterung am Standort Wintershall wird vorbereitet
Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S

Trotz Schmuddelwetters mit viel Wind und Nieselregen herrschte am Sonntagnachmittag beim K+S Weihnachtsmarkt unterm Förderturm reger Andrang.
Weihnachtsmarkt unterm Förderturm bei K+S
Schwelbrand in Untertage-Deponie Herfa-Neurode

Schwelbrand in Untertage-Deponie Herfa-Neurode

In der Untertage-Deponie Herfa-Neurode ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schwelbrand ausgebrochen. Die Grubenwehr ist zur Brandbekämpfung im Einsatz.
Schwelbrand in Untertage-Deponie Herfa-Neurode
Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten

Der Düngemittelhersteller K+S will die stillgelegte Kaligrube Springen in Thüringen mit Salzabwässern fluten. Das wurde bei einer Pressekonferenz in Heringen bekannt.
Salzabwässer: Entlastung für die Werra? K+S will Grube Springen in Thüringen fluten
K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen

K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen

Der Düngemittelhersteller K+S gibt die Mehrheit an seiner Containerzugverbindung zu den deutschen Seehäfen ab.  Zur Höhe des Verkaufspreises macht K+S keine Angaben.
K+S verkauft seinen Containerzug zu den deutschen Seehäfen
Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden

Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden

Eine Entscheidung über das K+S-Projekt für die Ableitung der Salzabwässer über Habichtswald und Zierenberg ist gefallen. Eine Pipeline muss nicht gebaut werden.
Entscheidung gefallen: K+S-Pipeline muss nicht gebaut werden
K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt

K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt

Der Düngemittelhersteller K+S hat vom Regierungspräsidium Kassel die Genehmigung für  einen unterirdischen Zwischenspeicher für Produktionsabwässer erhalten.
K+S: Unterirdischer Pufferspeicher für Salzwasser genehmigt
Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall

Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall

In der Untertage-Verwertung Wintershall verwertet der Kasseler Kalikonzern K+S Überreste von verbranntem Müll. In Säcken werden diese in ehemalige Abbaukammern eingestapelt.
Heringen: K+S verwertet Sondermüll in der Grube Wintershall