Glyphosat in der Region: Kreisbauernverband rechtfertigt den Einsatz

Kreis Kassel. Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat darf für weitere fünf Jahre in der EU eingesetzt werden. Auch Landwirte aus der Region geraten deshalb immer wieder in die Kritik.
Glyphosat in der Region: Kreisbauernverband rechtfertigt den Einsatz

Neue Idee für günstiges Wohnen: Landkreis Kassel will Baugesellschaft gründen

Kreis Kassel. Für Menschen mit wenig Geld bleibt oft nur die Sozialwohnung als Bleibe. Die sind jedoch Mangelware in der Region. 20 Kommunen und der Landkreis wollen das ändern. 
Neue Idee für günstiges Wohnen: Landkreis Kassel will Baugesellschaft gründen
Regionen befürchten Einschnitte: Brexit gefährdet neue EU-Projekte im Landkreis Kassel

Regionen befürchten Einschnitte: Brexit gefährdet neue EU-Projekte im Landkreis Kassel

Kreis Kassel. Welche Auswirkungen hat der Brexit auf den Landkreis Kassel? Zunächst erschließt sich vielen die Antwort auf diese Frage nicht.
Regionen befürchten Einschnitte: Brexit gefährdet neue EU-Projekte im Landkreis Kassel
Wenn Lärm krank macht: Wie uns im Kreis Kassel Dauerbeschallung beeinflusst

Wenn Lärm krank macht: Wie uns im Kreis Kassel Dauerbeschallung beeinflusst

Kreis Kassel. Fast jeder ist ihm ausgesetzt: Lärm, vor allem durch den Straßenverkehr. Wie wir Lärm wahrnehmen und welche Auswirkungen er hat – Fragen und Antworten.
Wenn Lärm krank macht: Wie uns im Kreis Kassel Dauerbeschallung beeinflusst
Bald wohnen wieder Flüchtlinge in Helsa

Bald wohnen wieder Flüchtlinge in Helsa

Kreis Kassel. In die Flüchtlingsunterkunft im Helsaer Ortsteil Eschenstruth, in der es im März 2017 gebrannt hatte und die seitdem nicht mehr bewohnbar ist, werden wieder Geflüchtete einziehen.
Bald wohnen wieder Flüchtlinge in Helsa
Fuldabrücker fand nach Jahren die Flaschenpost eines Zehnjährigen an der Fulda 

Fuldabrücker fand nach Jahren die Flaschenpost eines Zehnjährigen an der Fulda 

Fuldabrück. Marius Hett (10) aus Zella im Schwalm-Eder-Kreis hat schon so einige Flaschen mit Post in die Schwalm geworfen. Doch gab es nie eine Reaktion darauf – bis jetzt.
Fuldabrücker fand nach Jahren die Flaschenpost eines Zehnjährigen an der Fulda 
Baunatal will mehr Fotovoltaik auf öffentlichen Gebäuden

Baunatal will mehr Fotovoltaik auf öffentlichen Gebäuden

Kreis Kassel/Baunatal. Mit Windkraft konnte die Stadt bisher bei den erneuerbaren Energien nicht punkten. Doch bei der Gewinnung von Sonnenstrom geht es jetzt weiter voran.
Baunatal will mehr Fotovoltaik auf öffentlichen Gebäuden
Jäger im Landkreis Kassel regen sich über Jagdsteuer auf

Jäger im Landkreis Kassel regen sich über Jagdsteuer auf

Kreis Kassel/Vellmar. Wenn es nach Jägern im Landkreis Kassel ginge, müsste die Jagdsteuer abgeschafft oder zumindest gesenkt werden. Warum ihnen die Steuer ein Dorn im Auge ist: 
Jäger im Landkreis Kassel regen sich über Jagdsteuer auf
Bau der A44 östlich von Kassel: Wehretalbrücke ist zur Hälfte fertig

Bau der A44 östlich von Kassel: Wehretalbrücke ist zur Hälfte fertig

Kreis Kassel. Bis die rund 1,8 Milliarden Euro teure A44 von Kassel bis zur A4 bei Herleshausen (Autobahndreieck Wommen) komplett befahrbar ist, wird möglicherweise noch das Jahr 2031 vergehen.
Bau der A44 östlich von Kassel: Wehretalbrücke ist zur Hälfte fertig
Arbeiten in den 30er-Jahren: Neu entdeckte Bilder zeigen A7-Bau in der Region

Arbeiten in den 30er-Jahren: Neu entdeckte Bilder zeigen A7-Bau in der Region

Kreis Kassel. Es war am 20. Juni 1937, als Gauleiter Karl Weinrich nach weniger als drei Jahren Bauzeit das allererste A 7-Teilstück zwischen Kassel und Göttingen mit großem Tamtam einweihte.
Arbeiten in den 30er-Jahren: Neu entdeckte Bilder zeigen A7-Bau in der Region