Notfallfahrplan: Das sagen Betroffene zum Ausfall von Bussen und Bahnen

Kassel. Die Ankündigung der KVG hat alle überrascht: Knapp sechs Stunden sollen am Montag in der Kassel keine Straßenbahnen und weniger Busse fahren. Was sagen Eltern, die Universität und Kaufleute …
Notfallfahrplan: Das sagen Betroffene zum Ausfall von Bussen und Bahnen

Montag fahren in Kassel stundenlang keine Straßenbahnen und nur wenig Busse

Kassel. Wegen einer Betriebsversammlung der KVG fahren am Montag in Kassel keine Straßenbahnen und nur wenig Busse. Auf wenigen Strecken wird ein Busersatzverkehr angeboten. 
Montag fahren in Kassel stundenlang keine Straßenbahnen und nur wenig Busse
KVG-Netzreform: Koalition bringt neue Kasseler Linien durch

KVG-Netzreform: Koalition bringt neue Kasseler Linien durch

Kassel. Die Rot-Grün-Liberale Koalition in der Stadtverordnetenversammlung hat am Montag den Startschuss für die neuen Kasseler Linien gegeben.
KVG-Netzreform: Koalition bringt neue Kasseler Linien durch
KVG-Liniennetzreform: Das ist der überarbeitete Entwurf

KVG-Liniennetzreform: Das ist der überarbeitete Entwurf

Kassel. Noch vor der Sommerpause sollen die Kasseler Linien, die Reform des Bus- und Straßenbahnnetzes, beschlossen werden.
KVG-Liniennetzreform: Das ist der überarbeitete Entwurf
KVG-Liniennetzreform: Kassel will aufs Tempo drücken

KVG-Liniennetzreform: Kassel will aufs Tempo drücken

Kassel. Erst Bürgerversammlung, dann politische Entscheidung: Noch vor der Sommerpause sollen die Kasseler Linien, die Reform des Bus- und Straßenbahnnetzes, beschlossen werden. 
KVG-Liniennetzreform: Kassel will aufs Tempo drücken
Ärger über KVG und NVV: „Behinderte Menschen werden wie Gepäckstücke behandelt“

Ärger über KVG und NVV: „Behinderte Menschen werden wie Gepäckstücke behandelt“

Kassel. Veränderte Sicherheitsrichtlinien bei KVG und NVV haben bei Menschen mit Gehbehinderung Ärger ausgelöst. 
Ärger über KVG und NVV: „Behinderte Menschen werden wie Gepäckstücke behandelt“
Er fährt und fährt und fährt: Straßenbahnfahrer seit 40 Jahren im Dienst

Er fährt und fährt und fährt: Straßenbahnfahrer seit 40 Jahren im Dienst

Kassel. Heinz-Dieter Schreiber hatte großes Glück: Obwohl er mit 40 Betriebsjahren der dienstälteste Straßenbahnfahrer der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) ist, hat er nie einen schweren Unfall …
Er fährt und fährt und fährt: Straßenbahnfahrer seit 40 Jahren im Dienst
Verkehrsclub zur KVG-Reform: Noch immer Nachbesserungsbedarf

Verkehrsclub zur KVG-Reform: Noch immer Nachbesserungsbedarf

Kassel. Die KVG ist mit ihrem überarbeiteten Reformentwurf auf dem richtigen Weg, aber es gibt noch erheblichen Nachbesserungsbedarf.
Verkehrsclub zur KVG-Reform: Noch immer Nachbesserungsbedarf
Mehrheit lehnt kostenfreie KVG-Schülertickets in Kassel ab

Mehrheit lehnt kostenfreie KVG-Schülertickets in Kassel ab

Kassel. Kostenfreie KVG-Tickets für alle Schüler ab der 5. Klasse und bis zur Volljährigkeit: Dieser Vorschlag der FDP fand im Schulausschuss keine Mehrheit.
Mehrheit lehnt kostenfreie KVG-Schülertickets in Kassel ab
Bürger sollen mitreden bei KVG-Netzreform

Bürger sollen mitreden bei KVG-Netzreform

Kassel. Die Bürgerbeteiligung für die geplante Liniennetzreform der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG), die im kommenden Jahr starten soll, läuft auf Hochtouren.
Bürger sollen mitreden bei KVG-Netzreform