Gewaltschutztrainer Dieter Jung vermittelt Sicherheit für den Ernstfall

Gewaltschutztrainer Dieter Jung vermittelt Sicherheit für den Ernstfall

Dieter Jung hat mit 74 Jahren eine Weiterbildung zum Gewaltschutztrainer gemacht. Er vermittelt Sicherheit in Gefahrensituationen - zum Beispiel Behördenmitarbeitern.
Gewaltschutztrainer Dieter Jung vermittelt Sicherheit für den Ernstfall
Ronshausens Bürgermeister Becker zur ICE-Trasse: „Wir kämpfen um jeden Zentimeter“

Ronshausens Bürgermeister Becker zur ICE-Trasse: „Wir kämpfen um jeden Zentimeter“

Die neue ICE-Trasse wird auf jeden Fall durch Ronshausen führen – egal, wo der Halt entsteht und wo die Strecke Richtung Osten nach Ronshausen ausfädelt.
Ronshausens Bürgermeister Becker zur ICE-Trasse: „Wir kämpfen um jeden Zentimeter“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl: AfD lässt Plakate in Alheim hängen

Drei Wochen nach der Bundestagswahl: AfD lässt Plakate in Alheim hängen

Wer in den vergangenen Tagen in den Gudegrund gefahren ist, der war optisch noch mitten im Bundestagswahlkampf - zumindest in dem der AfD.
Drei Wochen nach der Bundestagswahl: AfD lässt Plakate in Alheim hängen
In Hersfeld-Rotenburg soll ein Landschaftspflegeverband gegründet werden

In Hersfeld-Rotenburg soll ein Landschaftspflegeverband gegründet werden

Eigentlich verfolgen sie seit jeher dasselbe Ziel: Landwirte und Umweltschützer wollen die Ressourcen der Natur, unsere Kulturlandschaft, nachhaltig nutzen.
In Hersfeld-Rotenburg soll ein Landschaftspflegeverband gegründet werden
Unbekannte Täter stehlen bei Mäharbeiten in Ludwigsau zwei Warnschilder

Unbekannte Täter stehlen bei Mäharbeiten in Ludwigsau zwei Warnschilder

Ein dreister Diebstahl hat sich am Montagmorgen an der Landesstraße zwischen Niederthalhausen und Gerterode ereignet. Nach Mäharbeiten fehlten dort plötzlich die Warnschilder.
Unbekannte Täter stehlen bei Mäharbeiten in Ludwigsau zwei Warnschilder
Fulda-Gerstungen: Ministerium rechnet mit Halt auf grüner Wiese

Fulda-Gerstungen: Ministerium rechnet mit Halt auf grüner Wiese

Ein Papier des Bundesverkehrsministeriums sorgt für Wirbel in Eisenbahnerkreisen.
Fulda-Gerstungen: Ministerium rechnet mit Halt auf grüner Wiese
Wolfspaar im Kreis Hersfeld-Rotenburg mit Videoaufnahmen offiziell nachgewiesen

Wolfspaar im Kreis Hersfeld-Rotenburg mit Videoaufnahmen offiziell nachgewiesen

Ein Video aus Ludwigsau zeigt, wie zwei Tiere unmittelbar nacheinander dort mit Urin ihr Revier markieren.
Wolfspaar im Kreis Hersfeld-Rotenburg mit Videoaufnahmen offiziell nachgewiesen
Neuer Chef will Mülldeponie in Ludwigsau digitalisieren

Neuer Chef will Mülldeponie in Ludwigsau digitalisieren

Der neue Chef der Mülldeponie des Kreises in Ludwigsau, Jan-Niclas Heß, ist nicht nur sehr jung, sondern auch ein echter Fachmann. Und er hat viel vor.
Neuer Chef will Mülldeponie in Ludwigsau digitalisieren
Weidetierhalter kritisieren Hessischen Wolfsmanagementplan scharf

Weidetierhalter kritisieren Hessischen Wolfsmanagementplan scharf

Scharfe Kritik am neuen hessischen Wolfsmanagementplan haben nun gleich fünf Weidetierhalterverbände in einer gemeinsamen Erklärung geübt. Der Plan kenne nur Verlierer.
Weidetierhalter kritisieren Hessischen Wolfsmanagementplan scharf
Biber-Population im Kreis Hersfeld-Rotenburg wächst

Biber-Population im Kreis Hersfeld-Rotenburg wächst

Der Biber fühlt sich im Kreis Hersfeld-Rotenburg offenbar wohl. Die Flüsse sind schon komplett besiedelt, die Tiere weichen auch auf Bäche aus.
Biber-Population im Kreis Hersfeld-Rotenburg wächst