Biber-Population im Kreis Hersfeld-Rotenburg wächst

Der Biber fühlt sich im Kreis Hersfeld-Rotenburg offenbar wohl. Die Flüsse sind schon komplett besiedelt, die Tiere weichen auch auf Bäche aus.
Biber-Population im Kreis Hersfeld-Rotenburg wächst
Kreissynode Hersfeld-Rotenburg: Taufen sollen moderner werden

Kreissynode Hersfeld-Rotenburg: Taufen sollen moderner werden

„Nicht nur unsere Welt verwandelt sich radikal, auch die Kirchen befinden sich mitten in einem fundamentalen Wandel.“
Kreissynode Hersfeld-Rotenburg: Taufen sollen moderner werden
Nun gibt es auch eine Besengrunder Wölfin: Territorium in Alheim und Ludwigsau nachgewiesen

Nun gibt es auch eine Besengrunder Wölfin: Territorium in Alheim und Ludwigsau nachgewiesen

Rechts der Fulda ist die Stölzinger Wölfin schon lange bekannt. Links der Fulda hat sie offenbar schon seit zwei Jahren eine Nachbarin.
Nun gibt es auch eine Besengrunder Wölfin: Territorium in Alheim und Ludwigsau nachgewiesen
Rettungsplan Hersfeld-Rotenburg überarbeitet: Fahrzeuge länger im Einsatz

Rettungsplan Hersfeld-Rotenburg überarbeitet: Fahrzeuge länger im Einsatz

Zehn Minuten darf es höchstens dauern, bis in Hessen ein Rettungswagen vor Ort ist – jedenfalls in 90 Prozent aller Fälle.
Rettungsplan Hersfeld-Rotenburg überarbeitet: Fahrzeuge länger im Einsatz
Erstes Paar in Hessen offiziell bestätigt: Stölzinger Wölfin hat wohl einen Partner

Erstes Paar in Hessen offiziell bestätigt: Stölzinger Wölfin hat wohl einen Partner

Was schon länger als Gerücht die Runde machte, ist nun vom Hessischen Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (HLNUG) bestätigt worden.
Erstes Paar in Hessen offiziell bestätigt: Stölzinger Wölfin hat wohl einen Partner
Knüll soll Naturpark werden: Anerkennung vor Ostern?

Knüll soll Naturpark werden: Anerkennung vor Ostern?

Seit Jahrzehnten gibt es die Idee, thematisch aufgenommen wurde sie vor wenigen Jahren und 2020 konkretisiert: Der Knüll soll zum Naturpark werden. Im Herbst hat der Zweckverband Knüllgebiet den …
Knüll soll Naturpark werden: Anerkennung vor Ostern?
Fuldawiesen sind Paradies für Laubfrösche: Derzeit entstehen zwei weitere Laichtümpel

Fuldawiesen sind Paradies für Laubfrösche: Derzeit entstehen zwei weitere Laichtümpel

Zum Jahrtausendwechsel war der Laubfrosch in Hersfeld-Rotenburg beinahe ausgestorben: nicht mehr als 60 männliche Exemplare lebten noch im Kreis.
Fuldawiesen sind Paradies für Laubfrösche: Derzeit entstehen zwei weitere Laichtümpel
Millionenschwere Großprojekte auf der Mülldeponie in Ludwigsau

Millionenschwere Großprojekte auf der Mülldeponie in Ludwigsau

Gleich zwei millionenschwere Großprojekte stehen in den kommenden Jahren auf der Mülldeponie „Am Mittelrück“ in Ludwigsau an.
Millionenschwere Großprojekte auf der Mülldeponie in Ludwigsau
60 neue Masten für die Stromtrasse: Arbeiten im Kreis sollen 2021 abgeschlossen sein

60 neue Masten für die Stromtrasse: Arbeiten im Kreis sollen 2021 abgeschlossen sein

Im westlichen Teil des Landkreises werden derzeit Masten für die Stromtrasse Wahle-Mecklar errichtet: Insgesamt sind es 60 auf Kreisgebiet sowie in der Nachbargemeinde Knüllwald.
60 neue Masten für die Stromtrasse: Arbeiten im Kreis sollen 2021 abgeschlossen sein
Bad Hersfelder Kripo entdeckt Canabis-Plantage mit 1000 Pflanzen in Ersrode

Bad Hersfelder Kripo entdeckt Canabis-Plantage mit 1000 Pflanzen in Ersrode

Ersrode – Eine professionelle Cannabis-Plantage mit über 1000 Pflanzen in einem Wohnhaus hat das Rauschgiftkommissariat der Kriminalpolizei Bad Hersfeld in Ersrode ausgehoben.
Bad Hersfelder Kripo entdeckt Canabis-Plantage mit 1000 Pflanzen in Ersrode