Urteil im Streit zwischen Gräfe und DFB erst im Januar

Urteil im Streit zwischen Gräfe und DFB erst im Januar

Das Urteil im Streit zwischen dem ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Manuel Gräfe und dem Deutschen Fußball-Bund ist auf den 18. Januar vertagt worden. Dies gab Richter Wilhelm Wolf bei der Verhandlung …
Urteil im Streit zwischen Gräfe und DFB erst im Januar
Gräfe gegen den DFB: Prozessauftakt am Mittwoch in Frankfurt

Gräfe gegen den DFB: Prozessauftakt am Mittwoch in Frankfurt

Manuel Gräfe musste einst seine Karriere als Bundesliga-Schiedsrichter aufgeben, weil er mit 47 zu alt dafür war. Diese Regel steht nun juristisch auf dem Prüfstand.
Gräfe gegen den DFB: Prozessauftakt am Mittwoch in Frankfurt
Schiri-Chef Fröhlich: Kann über Altersgrenze diskutieren

Schiri-Chef Fröhlich: Kann über Altersgrenze diskutieren

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich kann sich Bewegung in der Debatte um die Altersgrenze für Referees im deutschen Profifußball vorstellen.
Schiri-Chef Fröhlich: Kann über Altersgrenze diskutieren
Ex-Schiri Gräfe attackiert DFB: „Schiedsrichterei zwölf Jahre an die Wand gefahren“

Ex-Schiri Gräfe attackiert DFB: „Schiedsrichterei zwölf Jahre an die Wand gefahren“

Die deutschen Schiedsrichter stehen nach dem Bundesliga-Wochenende wieder in der Kritik. Für Ex-Schiri Manuel Gräfe ist das ein strukturelles Problem.
Ex-Schiri Gräfe attackiert DFB: „Schiedsrichterei zwölf Jahre an die Wand gefahren“
Schiri Gräfe verklagt DFB nach seinem Bundesliga-Aus - er fühlt sich diskriminiert

Schiri Gräfe verklagt DFB nach seinem Bundesliga-Aus - er fühlt sich diskriminiert

Manuel Gräfe musste aufgrund seines Alters als Bundesliga-Schiri abdanken, nun geht er gerichtlich gegen den DFB vor und kritisiert den Verband aufs Schärfste.
Schiri Gräfe verklagt DFB nach seinem Bundesliga-Aus - er fühlt sich diskriminiert
Weltklasse-Schiri will Regel-Revolution in der Bundesliga - Vorbild ist eine andere Sportart

Weltklasse-Schiri will Regel-Revolution in der Bundesliga - Vorbild ist eine andere Sportart

Manuel Gräfe hat sich für eine Regel-Revolution in der Bundesliga ausgesprochen. Dem Schiedsrichter geht der VAR nicht weit genug. Vorbild ist eine andere Sportart.
Weltklasse-Schiri will Regel-Revolution in der Bundesliga - Vorbild ist eine andere Sportart
Schiri-Beben in der Bundesliga: Star-Schiedsrichter Aytekin, Steinhaus und Gräfe müssen zittern

Schiri-Beben in der Bundesliga: Star-Schiedsrichter Aytekin, Steinhaus und Gräfe müssen zittern

Die Bundesliga-Saison 2019/20 muss vorerst ohne die Schiedsrichter Bibiana Steinhaus, Deniz Aytekin und Manuel Gräfe auskommen.
Schiri-Beben in der Bundesliga: Star-Schiedsrichter Aytekin, Steinhaus und Gräfe müssen zittern
„Wenn die Leistung in Gänze in den Keller rauscht...“: Top-Schiedsrichter bemängelt Qualität deutscher Referees

„Wenn die Leistung in Gänze in den Keller rauscht...“: Top-Schiedsrichter bemängelt Qualität deutscher Referees

Bundesliga-Referee Manuel Gräfe macht sich Sorgen um das Schiedsrichterwesen in Deutschland.
„Wenn die Leistung in Gänze in den Keller rauscht...“: Top-Schiedsrichter bemängelt Qualität deutscher Referees
Schiedsrichter entschuldigt sich für Headset-Panne

Schiedsrichter entschuldigt sich für Headset-Panne

Frankfurt - Es war ein turbulentes Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Augsburg: mit einem verdienten Sieger, vielen vergebenen Chancen und einem Schiedsrichter, der sich für eine krasse …
Schiedsrichter entschuldigt sich für Headset-Panne
VfB macht sich Mut - BVB will Partykiller sein

VfB macht sich Mut - BVB will Partykiller sein

München - Nach dem Aus in der Europa League will der VfB Stuttgart gegen 1899 Hoffenheim den Bock umstoßen, Borussia Dortmund peilt bei Eintracht Frankfurt den vierten Sieg im vierten Ligaspiel an.
VfB macht sich Mut - BVB will Partykiller sein