Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren

Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren

Thyssenkrupp hat das Bewerberfeld für seine profitable Aufzugssparte eingedampft. Jetzt soll nur noch mit zwei Gruppen von Finanzinvestoren verhandelt werden.
Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren
Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

Erstmals seit Jahren hat Airbus 2019 mehr Flugzeuge als Erzrivale Boeing ausgeliefert. Was für ein Erfolg für den europäischen Flugzeugbauer. Doch davon war wenig zu spüren, als Airbus nun einen …
Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr
Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos

Der Kölner Traum von der direkten Rückkehr in die Bundesliga lebt dank Modeste. Der Angreifer kommt zurück und trifft zum Sieg. St. Pauli und Kiel haben wieder Anschluss zu den Top Drei, während …
Modeste ballert Köln auf Platz zwei - Bochum sieglos
Warnstreik am Flughafen Düsseldorf: Über 50 Flüge fallen aus

Warnstreik am Flughafen Düsseldorf: Über 50 Flüge fallen aus

Ein Warnstreik bei der Abfertigung führt zu Flugausfällen am Airport in Düsseldorf. Kaum Auswirkungen hat dagegen ein Ausstand in Hannover.
Warnstreik am Flughafen Düsseldorf: Über 50 Flüge fallen aus
Schweigeminute zum Germanwings-Absturz vor drei Jahren

Schweigeminute zum Germanwings-Absturz vor drei Jahren

Vor drei Jahren zerschellte eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Alle 150 Insassen starben. An Bord waren auch 16 Schüler und zwei Lehrerinnen aus Haltern. Am Jahrestag gibt es eine …
Schweigeminute zum Germanwings-Absturz vor drei Jahren
Deutsche Rodler dominieren in Winterberg

Deutsche Rodler dominieren in Winterberg

Auch in Winterberg gehen die meisten Podestplätze an deutsche Rodler. Vor allem die Damen und die Doppelsitzer fahren im Sauerland außer Konkurrenz. Ein Olympiasieger scheint immer stärker zu werden.
Deutsche Rodler dominieren in Winterberg
Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008

Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008

Berlin - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat einem Zeitungsbericht zufolge seit 2008 rund 200 Bundeswehrsoldaten als rechtsextrem eingestuft.
Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008
Nase gebrochen: Geisel bei Befreiung von Polizisten verletzt

Nase gebrochen: Geisel bei Befreiung von Polizisten verletzt

Auf offener Straße bedroht in Krefeld ein Mann eine Frau mit einem Messer. Stunden später befreit die Polizei die Geisel - ein Beamter bricht ihr dabei versehentlich die Nase.
Nase gebrochen: Geisel bei Befreiung von Polizisten verletzt
Anklage wegen Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus

Anklage wegen Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus

Auf dem Weg ins Stadion detonieren im April Sprengsätze direkt neben dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund. Der Täter soll aus Geldgier gehandelt haben. Die Anklageschrift ist jetzt fertig.
Anklage wegen Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus
Martin Schulz will mit Thema Bildung punkten

Martin Schulz will mit Thema Bildung punkten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich für einheitliche Bildungsstandards in den Bundesländern einsetzen. Er wolle sich dafür stark machen, dass Lehrpläne, Lernanforderungen und …
Martin Schulz will mit Thema Bildung punkten