Nobelpreisträger für Physik 2021: Klaus Hasselmann  promovierte an Max-Planck-Institut in Göttingen

Nobelpreisträger für Physik 2021: Klaus Hasselmann promovierte an Max-Planck-Institut in Göttingen

Ausgiebige Freude und großer Stolz am Max-Planck-Campus in Göttingen: Der Gewinner des Physik-Nobelpreises 2021 hat dort promoviert.
Nobelpreisträger für Physik 2021: Klaus Hasselmann promovierte an Max-Planck-Institut in Göttingen
Der Göttinger Forscher Patrick Cramer ist den Anti-Corona-Wirkstoffen auf der Spur

Der Göttinger Forscher Patrick Cramer ist den Anti-Corona-Wirkstoffen auf der Spur

Patrick Cramer sammelt seit Jahren hochkarätige Wissenschaftspreise, auch für bahnbrechende Erkenntnisse über die Gentranskription – den Mechanismus des Gen-Kopierens.
Der Göttinger Forscher Patrick Cramer ist den Anti-Corona-Wirkstoffen auf der Spur
Göttinger Technik fliegt zum Jupiter: MPI für Sonnensystemforschung baute und teste Messgerät

Göttinger Technik fliegt zum Jupiter: MPI für Sonnensystemforschung baute und teste Messgerät

Wenn sich im kommenden Jahr die ESA-Mission JUICE auf den Weg zum Jupiter macht, hat sie ein Messgerät des Göttinger MPI für Sonnensystemforschung an Bord.
Göttinger Technik fliegt zum Jupiter: MPI für Sonnensystemforschung baute und teste Messgerät
Schwedische Akademie ehrt Göttinger MPI-Forscher: Patrick Cramer erneut ausgezeichnet

Schwedische Akademie ehrt Göttinger MPI-Forscher: Patrick Cramer erneut ausgezeichnet

Wieder ein Preis für den Göttinger Max-Planck-Forscher Prof. Dr. Patrick Cramer: Er erhielt den Gregori-Aminoff-Preis der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften.
Schwedische Akademie ehrt Göttinger MPI-Forscher: Patrick Cramer erneut ausgezeichnet
Durchbruch bei Corona-Medikament: Göttinger Forscher entschlüsseln Wirkstoff

Durchbruch bei Corona-Medikament: Göttinger Forscher entschlüsseln Wirkstoff

Forscher aus Göttingen und Würzburg haben nach eigenen Angaben den Wirkstoff des potenziellen Corona-Medikamentes Molnupiravir entschlüsseln können.
Durchbruch bei Corona-Medikament: Göttinger Forscher entschlüsseln Wirkstoff
Zweimal Venus im Vorbeiflug? Raumsonden mit Göttinger Instrumenten zeichnen Planetendaten auf

Zweimal Venus im Vorbeiflug? Raumsonden mit Göttinger Instrumenten zeichnen Planetendaten auf

Die Erforschung des Weltraums schreitet voran - unter anderem mit Instrumenten aus Göttingen. Zwei Raumsonden sammeln Daten des Planeten Venus.
Zweimal Venus im Vorbeiflug? Raumsonden mit Göttinger Instrumenten zeichnen Planetendaten auf
Forscher entdecken „Zweite Erde“ - Ist auf dem Planeten Leben möglich?

Forscher entdecken „Zweite Erde“ - Ist auf dem Planeten Leben möglich?

Die Suche nach einer „zweiten Erde“ geht weiter. Immer wieder tauchen neue „verdächtige“ Exoplaneten auf, doch diese Entdeckung des Max-Planck-Instituts in Göttingen ist besonders interessant.
Forscher entdecken „Zweite Erde“ - Ist auf dem Planeten Leben möglich?
Corona-Spätfolgen: Forschungsteam findet Indiz für „Long Covid“-Ursache

Corona-Spätfolgen: Forschungsteam findet Indiz für „Long Covid“-Ursache

Ein Forschungsteam aus Erlangen hat die Blutzellen von Corona-Erkrankten untersucht und Hinweise auf eine mögliche Ursache von „Long Covid“ gefunden.
Corona-Spätfolgen: Forschungsteam findet Indiz für „Long Covid“-Ursache
Corona-Inzidenz unter 50? Forscherin aus Göttingen rechnet mit enormen Rückgang

Corona-Inzidenz unter 50? Forscherin aus Göttingen rechnet mit enormen Rückgang

Eine Wissenschaftlerin aus Göttingen macht jetzt Hoffnung auf eine Entspannung der Infektionslage in Deutschland.
Corona-Inzidenz unter 50? Forscherin aus Göttingen rechnet mit enormen Rückgang
Nobelpreisträger Stefan Hell: Damit Göttingen der Zeit voraus ist

Nobelpreisträger Stefan Hell: Damit Göttingen der Zeit voraus ist

Stephan Hell bastelt weiter an seinem Lebenswerk. Der Physiker und Nobelpreisträger für Chemie hat mit seinem Team sein revolutionäres STED-Mikroskopierverfahren über die Stufe MINFLUX, das seit fünf …
Nobelpreisträger Stefan Hell: Damit Göttingen der Zeit voraus ist