Mehrere Hunderttausend Euro Schaden nach Brand einer Scheune bei Germerode

Hunderttausende Euro Schaden, zwei tote Lämmer und ein verendetes Kaninchen sind durch einen Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Germerode am Samstagmorgen entstanden.
Mehrere Hunderttausend Euro Schaden nach Brand einer Scheune bei Germerode
Fotos: Scheune in Germerode brennt komplett aus

Fotos: Scheune in Germerode brennt komplett aus

Fotos: Scheune in Germerode brennt komplett aus
Nur noch 1,30 Meter tief: Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner schwindet

Nur noch 1,30 Meter tief: Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner schwindet

Der Frau-Holle-Teich auf dem Hohen Meißner droht mehr und mehr zu verlanden und wird über kurz oder lang ganz verschwunden sein.
Nur noch 1,30 Meter tief: Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner schwindet
Blüte steht bevor: Tausende Besucher zur Mohnblüte am Hohen Meißner erwartet

Blüte steht bevor: Tausende Besucher zur Mohnblüte am Hohen Meißner erwartet

In Germerode am Fuß des Hohen Meißners laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Schon bald werden hier pinkviolette Mohnblüten auf rund 20 Hektar in voller Pracht zu sehen sein.
Blüte steht bevor: Tausende Besucher zur Mohnblüte am Hohen Meißner erwartet
18-Jähriger wollte Fuchs ausweichen: Unfall zwischen Abterode und Weidenhausen

18-Jähriger wollte Fuchs ausweichen: Unfall zwischen Abterode und Weidenhausen

Abterode. Ein 18-Jähriger kam am Samstagabend bei einem Unfall zwischen Abterode und Weidenhausen mit seinem Auto von der Straße ab und landete auf einer Wiese. Der Schaden: 12.000 Euro.
18-Jähriger wollte Fuchs ausweichen: Unfall zwischen Abterode und Weidenhausen
Bergwildpark Meißner: Der neue Kletterfelsen für Kinder steht und wartet auf Abenteurer

Bergwildpark Meißner: Der neue Kletterfelsen für Kinder steht und wartet auf Abenteurer

Germerode – Neben den Tieren können die Besucher des Bergwildparks Meißner bei Germerode in diesen Tagen beobachten, wie der Verein und seine Helfer neue Attraktionen errichten.
Bergwildpark Meißner: Der neue Kletterfelsen für Kinder steht und wartet auf Abenteurer
Genehmigung verweigert: Besucherbergwerk Grube Gustav in Abterode darf nicht öffnen

Genehmigung verweigert: Besucherbergwerk Grube Gustav in Abterode darf nicht öffnen

Abterode – Die Grube Gustav bleibt in diesem Jahr für Besucher geschlossen. Die im Regierungspräsidium Kassel angesiedelte Bergaufsicht hat die Genehmigung dazu nicht erteilt.
Genehmigung verweigert: Besucherbergwerk Grube Gustav in Abterode darf nicht öffnen
EC-Karten-Betrug: Polizei sucht diesen Mann 

EC-Karten-Betrug: Polizei sucht diesen Mann 

Die Polizei sucht nach einem offenbar bundesweit agierenden Täter, der bereits am 14. Juli 2018 in der Sparkassenfiliale in Abterode und am 15. Juli 2018 in der Filiale der Kasseler Sparkasse in …
EC-Karten-Betrug: Polizei sucht diesen Mann 
Enkeltrick-Welle am Donnerstag: 25.000 Euro in einem Fall gefordert

Enkeltrick-Welle am Donnerstag: 25.000 Euro in einem Fall gefordert

Eine kleine Welle von Enkeltrick-Versuchen hat sich laut Polizei am Donnerstag zwischen 14 und 15.30 Uhr im Werra-Meißner-Kreis zugetragen. 
Enkeltrick-Welle am Donnerstag: 25.000 Euro in einem Fall gefordert
Rettungshundestaffel Werra-Meißner probte Suchaktionen in der Grube Gustav

Rettungshundestaffel Werra-Meißner probte Suchaktionen in der Grube Gustav

Abterode. Flächensuchen, Trümmersuchen und Mantrailing: Auf alle drei Einsatzszenarien rund um die Personensuche ist die Rettungshundestaffel Werra-Meißner vorbereitet.
Rettungshundestaffel Werra-Meißner probte Suchaktionen in der Grube Gustav