1. Startseite
  2. Thema
  3. Mensch Kassel

Das ist der HNA-Podcast: „Mensch, Kassel“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lara Thiele

Kommentare

Logo HNA-Podcast „Mensch, Kassel“
Das Logo des HNA-Podcasts „Mensch, Kassel“ © HNA/Marie Klement

Die HNA erweitert ihr digitales Angebot: Im Podcast „Mensch, Kassel“ sind alle zwei Wochen Menschen aus Kassel und der Region zu Gast.

Kassel - Podcasts werden in Deutschland immer beliebter. Laut Statistiken werden sie inzwischen von rund 40 Prozent mindestens gelegentlich gehört – 2018 waren es deutschlandweit nur 22 Prozent. Beim Autofahren, Sport treiben und dem Erledigen der Hausarbeit ist es immerhin viel einfacher, spannende Geschichten aus der Region zu hören. Deshalb gibt es nun ein neues Audio-Angebot: „Mensch, Kassel“, den Podcast der HNA.

Was gibt es in dem HNA-Podcast zu hören? Es geht um Neuigkeiten aus Kassel und Themen, die die Region bewegen. Darüber sprechen wir mit Menschen, die in der Stadt leben, sie beeinflussen, prägen und lieben. Themen gibt es reichlich, denn in und um Kassel passiert zu jeder Zeit etwas. Das wollen wir zeigen – und sprechen deshalb mit unseren Gästen über das, was die Kasseler, Kasselaner und Kasseläner bewegt: das aktuelle Stadtgeschehen, Gesundheit, Politik, Verkehr, Sport, Kultur und Kriminalfälle. Der Trailer fasst noch einmal zusammen, was es bei „Mensch, Kassel“ zu hören gibt:

Wo kann ich den Podcast hören? Eine neue Podcast-Folge erscheint alle zwei Wochen auf vielen Plattformen, die Podcasts anbieten: bei Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, Deezer, Amazon Music/Audible, Podimo und Youtube - und auf der Internetseite hna.de/podcast. Die Podcast-Anbieter sind über den App Store beziehungsweise den Play Store auf dem Smartphone zu finden oder auch über die Suche im Browser.

Was kostet es, sich den Podcast anzuhören? Über hna.de/podcast könnt ihr euch den Podcast kostenlos anhören. Bei Streaming-Diensten wie Spotify oder Deezer muss die Anwendung heruntergeladen werden. Es gibt dort eine kostenlose, aber auch eine kostenpflichtige Premium-Version. Apple Podcast ist auf den Geräten der Firma Apple bereits vorinstalliert. Dort kann der HNA-Podcast “Mensch, Kassel” ebenfalls kostenlos gehört werden.

Wie und wo wird der Podcast produziert? Produziert werden die Folgen im Presse- und Druckzentrum der HNA an der Frankfurter Straße in Kassel. Manchmal sind wir auch bei unseren Gästen zu Besuch und machen die Aufnahme dort - dann findet ausschließlich die Postproduktion im PDZ statt. 

In welchem zeitlichen Abstand gibt es neue Folgen? Der Podcast “Mensch, Kassel” erscheint alle zwei Wochen. 

Wie erfährt man von neuen Folgen? Wir halten euch auf Facebook auf dem Laufenden, aber auch auf dem Instagram-Kanal der HNA. Wer uns dort folgt, bekommt Informationen über den News-Feed oder die Story-Funktion, sobald eine neue Folge erscheint, Bei den Podcast-Anbietern kann man den HNA-Podcast abonnieren und verpasst so keine Folge mehr.

Welche Gäste sind zu erwarten? Der erste Gast ist Dr. Konstantin Wagner, Gynäkologe mit einer eigenen Praxis in Kassel. Er hat einen Youtube-Kanal namens “Richtig schwanger” mit 97.000 Abonnenten. Online bietet Wagner verschiedene Geburtsvorbereitungskurse an und ist auch auf anderen sozialen Kanälen wie Instagram und Facebook aktiv. Weitere Gäste, zum Beispiel aus den Bereichen Sport, Justiz und Freizeit, werden folgen. 

Nachrichten aus Nordhessen und Südniedersachsen im Podcast

„Mensch, Kassel“ ist nicht der einzige Podcast der HNA. Von montags bis freitags informieren wir im HNA-Nachrichtenüberblick über alle wichtigen Neuigkeiten aus der Region. Auch den News-Podcast gibt es bei vielen bekannten Podcast-Plattformen.

Auch interessant

Kommentare