Weihnachtsmarkt-Attentäter stärker überwacht als bekannt

Weihnachtsmarkt-Attentäter stärker überwacht als bekannt

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt wurde monatelang beobachtet und abgehört - der Terroranschlag wurde trotzdem nicht verhindert. In mehr als einem Dutzend anderer Fällen waren die Behörden …
Weihnachtsmarkt-Attentäter stärker überwacht als bekannt
Dobrindt will "Zukunftsprojekt" mit SPD

Dobrindt will "Zukunftsprojekt" mit SPD

Berlin (dpa) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat vor den Sondierungen mit der SPD ein "Zukunftsprojekt" für Deutschland gefordert. Zugleich lehnte er zentrale Pläne der SPD wie eine …
Dobrindt will "Zukunftsprojekt" mit SPD
Jamaika: Merkel erwartet "großes Stück Arbeit"

Jamaika: Merkel erwartet "großes Stück Arbeit"

Noch fünf Tage haben sich die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen Zeit gegeben, Kompromisse bei den Knackpunkten für ein Jamaika-Bündnis auszuhandeln. Es wird knapp.
Jamaika: Merkel erwartet "großes Stück Arbeit"
Jamaika-Gespräche: Grüne rufen Bundesparteitag ein

Jamaika-Gespräche: Grüne rufen Bundesparteitag ein

Nach dem Dampf der vergangenen Woche haben die "Jamaikaner" zur konstruktiven Arbeit zurückgefunden. Die Grünen legen schon mal das Datum für einen Bundesparteitag fest - am 25. November soll …
Jamaika-Gespräche: Grüne rufen Bundesparteitag ein
Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf

Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf

Die meisten Parteien in Deutschland verzeichnen wieder größeren Zulauf. Davon profitieren vor allem SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD, wie eine Umfrage des Redaktionsnetzwerks Deutschland in den …
Tausende neue Mitglieder: Parteien haben wieder mehr Zulauf
Frauke Petry könnte mit den "Blauen" Probleme bekommen

Frauke Petry könnte mit den "Blauen" Probleme bekommen

Im Fall der Gründung einer neuen Partei unter dem Namen "Die Blauen" könnte der AfD-Abtrünnigen Frauke Petry nach einem Medienbericht ein Rechtsstreit drohen.
Frauke Petry könnte mit den "Blauen" Probleme bekommen
Bundestags-Präsident Lammert zieht sich zurück

Bundestags-Präsident Lammert zieht sich zurück

Ein letztes Mal hat Bundestags-Präsident Norbert Lammert heute eine Plenarsitzung des deutschen Parlaments eröffnet. Er nutzte die Gelegenheit um die Wahrung der Parlamentsrechte anzumahnen und die …
Bundestags-Präsident Lammert zieht sich zurück
Merkel will illegale Migration reduzieren

Merkel will illegale Migration reduzieren

An diesem Montag beraten vier große EU-Staaten darüber, wie sie die irreguläre Migration nach Europa möglichst schon in Afrika stoppen können. Gleichzeitig will man den eigenen humanitären Anspruch …
Merkel will illegale Migration reduzieren
Bilder: G20-Protest "Welcome to Hell" eskaliert

Bilder: G20-Protest "Welcome to Hell" eskaliert

Diese Kundgebung bereitete der Polizei die größte Sorge: die Demonstration "Welcome to Hell" von Linksautonomen. Und kaum ist der Zug losmarschiert, gibt es Auseinandersetzungen.
Bilder: G20-Protest "Welcome to Hell" eskaliert
Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz

Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz

Gegen Hass und Hetze im Internt: Die Koalition will noch vor der Sommerpause ihr "Hate Speech Gesetz" durchsetzen. Doch der Entwurf zielt in die falsche Richtung, meint Facebook.
Facebook wehrt sich gegen Maas-Gesetz