Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Kann die CDU wirklich 1001 Delegierte zu einem Parteitag zusammenrufen, während der Rest des Landes zu Hause bleiben soll? Die Bedenken wachsen.
Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu
BER-Chef rechnet zum Eröffnungstag mit rund 5000 Fluggästen

BER-Chef rechnet zum Eröffnungstag mit rund 5000 Fluggästen

Nicht ganz zwei Wochen - dann soll der neue Hauptstadtflughafen mit jahrelanger Verspätung in Betrieb genommen werden. Besonders viel dürfte am ersten Tag nicht los sein.
BER-Chef rechnet zum Eröffnungstag mit rund 5000 Fluggästen
"Am Ende meines Lebens": Ex-Papst Benedikt sehnt sich nach Bayern zurück

"Am Ende meines Lebens": Ex-Papst Benedikt sehnt sich nach Bayern zurück

Seit seinem Rücktritt vor sieben Jahren lebt Benedikt zurückgezogen in einem Kloster im Vatikan. Doch die Sehnsucht nach der Heimat lässt ihn nicht los.
"Am Ende meines Lebens": Ex-Papst Benedikt sehnt sich nach Bayern zurück
Wirbel um Aktenfreigabe im Maut-Untersuchungsausschuss

Wirbel um Aktenfreigabe im Maut-Untersuchungsausschuss

Vor einer Woche nahm der U-Ausschuss zum Debakel bei der Pkw-Maut seine Arbeit auf. Die Opposition hatte dem Verkehrsminister bereits vorgeworfen, er kläre nicht genügend auf - und sieht sich darin …
Wirbel um Aktenfreigabe im Maut-Untersuchungsausschuss
Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben

Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben

Ohne Risiko können Flüchtlinge derzeit nicht nach Syrien zurückkehren. Das ist die Einschätzung des Auswärtigen Amtes. Die Innenminister der Länder wollen gefährliche Straftäter trotzdem dorthin …
Innenminister: Gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Die sieben reichen Industrieländer sind wegen der Alleingänge von US-Präsident Trump zerstritten. Jetzt kommt noch der neue britische Premierminister Johnson dazu. Was kann beim Gipfel in Biarritz …
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Kramp-Karrenbauer in Jordanien und Irak: Ministerin will Einsatz gegen den IS fortsetzen

Kramp-Karrenbauer in Jordanien und Irak: Ministerin will Einsatz gegen den IS fortsetzen

Die neue Verteidigungsministerin hat erstmals Soldaten im Auslandseinsatz besucht. In Jordanien und dem Irak geht es um den Kampf gegen die Terrormiliz IS.
Kramp-Karrenbauer in Jordanien und Irak: Ministerin will Einsatz gegen den IS fortsetzen
Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"

Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"

Mit Gedenkfeierlichkeiten im ganzen Land hat Ruanda am 25. Jahrestag des Völkermords von 1994 gedacht.
Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"
Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor

Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor

"Der jetzt verkündete Überschuss sind in 2018 nicht benötigte Steuergelder der Bürgerinnen und Bürger", erklärte der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Fraktion.
Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt

Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt

Es ist Merkels erste Rede im Bundestag, seitdem sie angekündigt hat, nicht erneut für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Bei der Generaldebatte zum Bundeshaushalt verteidigte die Kanzlerin den …
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt