Zeitzeugen gesucht: Ausstellung über die „Nissenhütten“ im Museum Friedland

Zeitzeugen gesucht: Ausstellung über die „Nissenhütten“ im Museum Friedland

Das Museum Friedland plant für 2022 eine Ausstellung über die „Nissenhütten“. Sie dienten als Behelfsunterkünfte nach dem 2. Weltkrieg im Grenzdurchgangslager.
Zeitzeugen gesucht: Ausstellung über die „Nissenhütten“ im Museum Friedland
Mit der Steinzange mit Lastenrolle wurden schwere Steine für die Burgen bewegt

Mit der Steinzange mit Lastenrolle wurden schwere Steine für die Burgen bewegt

Im Regionalmuseums Wolfhager Land ist bei den Werkzeugen und Arbeitsgeräten eine mit einer Lastenrolle verbundene Steinzange aus dem ehemaligen Wolfhager Baugeschäft Hartmann ausgestellt.
Mit der Steinzange mit Lastenrolle wurden schwere Steine für die Burgen bewegt
Nach Corona-Pause: Museum Friedland lädt wieder zu Führungen ein

Nach Corona-Pause: Museum Friedland lädt wieder zu Führungen ein

Nach monatelanger Corona-Pause startet das Museum Friedland wieder seine öffentlichen Führungen.
Nach Corona-Pause: Museum Friedland lädt wieder zu Führungen ein
Landesbeauftragter gegen Antisemitismus in Göttingen: Tora-Wimpel und Synagogenbesuch

Landesbeauftragter gegen Antisemitismus in Göttingen: Tora-Wimpel und Synagogenbesuch

„Ein Ringen zwischen Sicherheit und Sichtbarkeit“ nimmt Niedersachsens Landesbeauftragter gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens, Dr. Franz Rainer Enste, bei jüdischen Gemeinden des …
Landesbeauftragter gegen Antisemitismus in Göttingen: Tora-Wimpel und Synagogenbesuch
Vor Eröffnung des Fritzlarer Dommuseums: So wurde es gestaltet

Vor Eröffnung des Fritzlarer Dommuseums: So wurde es gestaltet

Es funkelt beim Betreten des Domschatzes in Fritzlar. Einige Ausstellungsstücke sind bereits perfekt in Szene gesetzt, an anderen Stellen im Raum sieht es noch ziemlich nach Baustelle aus.
Vor Eröffnung des Fritzlarer Dommuseums: So wurde es gestaltet
„Die Geschichte einer Flucht“: Podcast des Friedländer Museums mit zweiter Folge

„Die Geschichte einer Flucht“: Podcast des Friedländer Museums mit zweiter Folge

„Die Geschichte einer Flucht – Von Raqqa nach Celle“. So lautet die zweite Folge des Podcasts, den das Friedländer Museum ins Leben gerufen hat.
„Die Geschichte einer Flucht“: Podcast des Friedländer Museums mit zweiter Folge
Rarität für Gestütsmuseum: Abbild von Rennpferd Kincsem jetzt in Altefeld zu sehen

Rarität für Gestütsmuseum: Abbild von Rennpferd Kincsem jetzt in Altefeld zu sehen

Eine neues Ausstellungsstück hat den Weg in das Museum auf Gestüt Altefeld in der Gemeinde Herleshausen gefunden.
Rarität für Gestütsmuseum: Abbild von Rennpferd Kincsem jetzt in Altefeld zu sehen
Ausstellung Selfie Pop Up-Museum in Uslar hat begonnen

Ausstellung Selfie Pop Up-Museum in Uslar hat begonnen

Das Museum in Uslar hat wieder geöffnet, und zwar mit der Ausstellung Selfie Pop Up-Museum.
Ausstellung Selfie Pop Up-Museum in Uslar hat begonnen
Kasseler Museen öffnen wieder: Was jetzt beim Besuch gilt

Kasseler Museen öffnen wieder: Was jetzt beim Besuch gilt

Die Museumslandschaft Hessen Kassel öffnet wieder zahlreiche Museen und Ausstellungen in Kassel und der Region. Für den Besuch gelten besondere Regeln.
Kasseler Museen öffnen wieder: Was jetzt beim Besuch gilt
Ab 1. Juni möglich: Fototour durch das Uslarer Selfie Pop Up Museum

Ab 1. Juni möglich: Fototour durch das Uslarer Selfie Pop Up Museum

Eine neue Sonderausstellung im Uslarer Museum öffnet am 1. Juni. Dort kann man sich etwa mit einem Dinosaurier fotografieren.
Ab 1. Juni möglich: Fototour durch das Uslarer Selfie Pop Up Museum