Widerstand wächst weiter: Auch Nentershausen will Straßenbeiträge abschaffen

Widerstand wächst weiter: Auch Nentershausen will Straßenbeiträge abschaffen

Nentershausen. Die Fraktionen in der Nentershäuser Gemeindevertretung sind sich einig: Die Straßenbeiträge müssen weg. Über den Weg dorthin aber sind sie sich nicht einig.
Widerstand wächst weiter: Auch Nentershausen will Straßenbeiträge abschaffen
Familie aus Nentershausen musste acht Stunden auf Leichenschau warten

Familie aus Nentershausen musste acht Stunden auf Leichenschau warten

Eine Familie aus dem Nentershäuser Ortsteil Weißenhasel im Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat kürzlich acht Stunden darauf warten müssen, dass ein Arzt zur Leichenschau kam.
Familie aus Nentershausen musste acht Stunden auf Leichenschau warten
Haushaltsentwurf: Nentershausen plant mit Gerätehaus für die Feuerwehr

Haushaltsentwurf: Nentershausen plant mit Gerätehaus für die Feuerwehr

Nentershausen. Für das Jahr 2019 plant die Gemeinde Nentershausen zum dritten Mal in Folge mit einem ausgeglichenen Haushalt - und investiert mehr als 1,1 Millionen Euro. 
Haushaltsentwurf: Nentershausen plant mit Gerätehaus für die Feuerwehr
Arbeiten im Nentershäuser Neubaugebiet: Für Anwohner ist ein Ende in Sicht

Arbeiten im Nentershäuser Neubaugebiet: Für Anwohner ist ein Ende in Sicht

Nentershausen. Wassereinbruch, beschädigte Internet- und Telefonleitungen und ein Labyrinth aus Umleitungen: Die Anwohner sind mit den Bauarbeiten in Nentershausen unzufrieden.  
Arbeiten im Nentershäuser Neubaugebiet: Für Anwohner ist ein Ende in Sicht
Lecker-frisch: Saft beim Apfeltag in Nentershausen

Lecker-frisch: Saft beim Apfeltag in Nentershausen

Nentershausen. Mit einem Fest zum Thema Apfel feierte der Umwelt- und Naturschutzverein Nentershausen sein 25-jähriges Bestehen. Beliebtes Getränk war frisch gepresster Apfelsaft.
Lecker-frisch: Saft beim Apfeltag in Nentershausen

Grundschulen aus Rotenburg und Nentershausen für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Die Albert-Schweitzer-Schule Rotenburg und die Tannenbergschule Nentershausen sind vom Land Hessen für Nachhaltigkeitsprojekte ausgezeichnet worden.
Grundschulen aus Rotenburg und Nentershausen für Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Mittelalter-Fans feierten großes Fest an der Tannenburg in Nentershausen

Mittelalter-Fans feierten großes Fest an der Tannenburg in Nentershausen

Nentershausen. Eine Herzogin auf Kreuzzug, Gaukler auf Münz-Jagd und Ritter in Rüstung: Rund um die Tannenburg in Nentershausen fand am Wochenende ein Mittelalterfest statt. 
Mittelalter-Fans feierten großes Fest an der Tannenburg in Nentershausen
Burg Tannenberg in Nentershausen: Gaukler, Ritter und gemeines Volk beim Mittelaltermarkt

Burg Tannenberg in Nentershausen: Gaukler, Ritter und gemeines Volk beim Mittelaltermarkt

Hunderte Darsteller, Tausende Besucher: Der Mittelaltermarkt auf der Burg Tannenberg bei Nentershausen war am Sonntag gut besuchtes Ausflugsziel.
Burg Tannenberg in Nentershausen: Gaukler, Ritter und gemeines Volk beim Mittelaltermarkt
Daniela Hildebrand ist Hessenmeisterin im Westernreiten

Daniela Hildebrand ist Hessenmeisterin im Westernreiten

Mönchhosbach. Daniela Hildebrand hat fast 40 Jahre Erfahrung als Reiterin. Mit Wallach Rudi ist die 49-Jährige jetzt Hessenmeisterin im Westernreiten geworden.
Daniela Hildebrand ist Hessenmeisterin im Westernreiten
Bergbaualtlasten: Der Brodberg bei Nentershausen ist „keine Gefahr“

Bergbaualtlasten: Der Brodberg bei Nentershausen ist „keine Gefahr“

Nentershausen. Richelsdorf kämpft mit Altlasten aus Bergbau und Farbenproduktion. Jetzt machen sich die Bürger in Weißenhasel Sorgen. Auch oberhalb ihres Dorfes war ein Bergbau-Standort.
Bergbaualtlasten: Der Brodberg bei Nentershausen ist „keine Gefahr“
Festzug durch Nentershausen: Viel Politisches und die Zukunft der Kirmes

Festzug durch Nentershausen: Viel Politisches und die Zukunft der Kirmes

Nentershausen. Die Stimmung war ausgelassen, die Themen ernst: Beim Nentershäuser Kirmes-Festzug ging es um Straßenbeiträge, Milchpreise und nicht weniger als die Kirmes-Zukunft. 
Festzug durch Nentershausen: Viel Politisches und die Zukunft der Kirmes
Fantasievoller Festzug zur Kirmes in Nentershausen

Fantasievoller Festzug zur Kirmes in Nentershausen

Von guter Laune, bunten Kostümen, aufwändig dekorierten Wagen und nicht zuletzt vielen politischen Themen war der Festzug der Nentershäuser Kirmes geprägt. 
Fantasievoller Festzug zur Kirmes in Nentershausen

Über Stein gefahren: Kradfahrer bei Mönchhosbach schwer verletzt 

Nentershausen. Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Leichtkraftrades, der am Mittwochnachmittag bei Mönchhosbach verunglückte.
Über Stein gefahren: Kradfahrer bei Mönchhosbach schwer verletzt 
Parlament umgestimmt: Nentershausen sagt nun doch Nein zum Windpark

Parlament umgestimmt: Nentershausen sagt nun doch Nein zum Windpark

Nentershausen. Jetzt also doch: Auch die Gemeinde Nentershausen versagt dem geänderten Genehmigungsantrag der Firma Abowind zum Bau von sechs Windkraftanlagen das Einvernehmen. 
Parlament umgestimmt: Nentershausen sagt nun doch Nein zum Windpark
Auf der Tannenburg wird das Mittelalter jetzt noch lebendiger

Auf der Tannenburg wird das Mittelalter jetzt noch lebendiger

Nentershausen. Vieles hat sich in jüngster Vergangenheit auf der Tannenburg bei Nentershausen und rundherum getan.
Auf der Tannenburg wird das Mittelalter jetzt noch lebendiger
Geplanter Windpark: Parlament bemängelt erneut die Unterlagen von Abowind

Geplanter Windpark: Parlament bemängelt erneut die Unterlagen von Abowind

Wildeck. Nächster Anlauf, nächste Abfuhr: Nachdem die Gemeindevertreter in Wildeck bereits Ende 2017 die Antragsunterlagen für den geplanten Windpark Nentershausen/Wildeck als unzureichend …
Geplanter Windpark: Parlament bemängelt erneut die Unterlagen von Abowind
Kirmesfestzug Weißenhasel: Ein Hit auch bei Hitze

Kirmesfestzug Weißenhasel: Ein Hit auch bei Hitze

Weißenhasel. Die sommerliche Hitze und Hits aus längst vergangenen ZDF-Hitparade-Zeiten waren Themen beim Kirmesfestzug am Sonntag in Weißenhasel.
Kirmesfestzug Weißenhasel: Ein Hit auch bei Hitze
Beim Heimatabend in Weißenhasel tanzte das Leben Syrtaki

Beim Heimatabend in Weißenhasel tanzte das Leben Syrtaki

Weißenhasel. Lacher, Hits und tolle Tänze - beim Heimatabend zur Kirmes in Weißenhasel  gab es ordentlich Abwechslung. Mit vielen tollen Auftritten sorgten die Akteure für Begeisterung im Publikum.
Beim Heimatabend in Weißenhasel tanzte das Leben Syrtaki