Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie

Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie

Der letzte EU-Gipfel in diesem Jahr sollte eigentlich ganz im Zeichen des Aufbruchs stehen. Doch ein seit Jahren ungelöster Streit sorgt bereits davor für schlechte Stimmung.
Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie
Iran will am Atomdeal festhalten - aber nicht um jeden Preis

Iran will am Atomdeal festhalten - aber nicht um jeden Preis

Irans Führung hat der IAEA erneut versichert, dass sie am Atomabkommen festhalten wolle. Nur muss auch die UN-Atombehörde sich nicht von der Trump-Regierung unter Druck setzen lassen. Sonst kann …
Iran will am Atomdeal festhalten - aber nicht um jeden Preis
Schulz: Merkel kann gern "in mein Kabinett eintreten"

Schulz: Merkel kann gern "in mein Kabinett eintreten"

Martin Schulz lässt sich nicht beirren. Kurz vor der Bundestagswahl gibt der SPD-Kanzlerkandidat nichts auf die schlechten Umfragewerte. Für Merkels Zukunft hat er eine besondere Idee. 
Schulz: Merkel kann gern "in mein Kabinett eintreten"
Merkel beschwichtigt: EU ist handlungsfähig

Merkel beschwichtigt: EU ist handlungsfähig

Brüssel - Polen antwortet nach der Abstimmungsniederlage über die EU-Ratspräsidentschaft mit in einer Blockade. Alles halb so schlimm, sagt die Kanzlerin.
Merkel beschwichtigt: EU ist handlungsfähig
EU-Gipfel im Schatten einer heiklen Personaldebatte

EU-Gipfel im Schatten einer heiklen Personaldebatte

Brüssel - Die 28 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen in Brüssel zusammen - es ist wohl der letzte Frühjahrsgipfel, bevor es ernst wird mit dem Brexit.
EU-Gipfel im Schatten einer heiklen Personaldebatte
EU-Sanktionen gegen Russland werden verlängert

EU-Sanktionen gegen Russland werden verlängert

Brüssel - Die Sanktionen gegen Russland kosten die EU-Wirtschaft Milliarden, und in der EU sind sie nicht unumstritten. Dennoch fand der EU-Gipfel nun eine gemeinsame Linie.
EU-Sanktionen gegen Russland werden verlängert
Streit um Ceta-Abkommen: Juncker attackiert Kritiker

Streit um Ceta-Abkommen: Juncker attackiert Kritiker

Brüssel - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Einschätzung seiner Behörde zum Freihandelsabkommen mit Kanada (Ceta) verteidigt.
Streit um Ceta-Abkommen: Juncker attackiert Kritiker
Neue Ära in Brüssel - Merkel: "Sehe keinen Weg, das wieder umzukehren"

Neue Ära in Brüssel - Merkel: "Sehe keinen Weg, das wieder umzukehren"

Brüssel - London hat nach dem Brexit-Referendum noch nicht einmal offiziell seinen Wunsch mitgeteilt, die EU zu verlassen. Doch Europa schafft Tatsachen. Die Phase der Unsicherheit soll nicht lange …
Neue Ära in Brüssel - Merkel: "Sehe keinen Weg, das wieder umzukehren"
Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren

Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren

Brüssel - Im Streit über die Justizreform der polnischen Regierung verschärft die EU-Kommission ihr Verfahren zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in dem Land.
Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren
Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht

Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht

Berlin - Die Spitzen von Union und SPD kommen heute Abend zusammen, um die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Erbschaftsteuer-Reform abzuräumen. Alles wird aber vom heftigen Streit zwischen CDU …
Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht