Diskriminierung: Nur zwei Geschlechter beim Online-Shopping

Diskriminierung: Nur zwei Geschlechter beim Online-Shopping

Auf dem Standesamt kann „männlich“, „weiblich“ oder „divers“ als Geschlecht eingetragen werden. Auch Formulare bei Online-Bestellungen müssen auf Grundlage des Gleichbehandlungsgesetz das dritte …
Diskriminierung: Nur zwei Geschlechter beim Online-Shopping
Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge

Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge

Immer mehr Unternehmen in Deutschland arbeiten mit vernetzten Systemen im sogenannten Internet der Dinge (IoT). 36 Prozent der Betriebe mit mindestens zehn Beschäftigten nutzten 2021 Geräte oder …
Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge
Corona treibt Menschen vor den Bildschirm

Corona treibt Menschen vor den Bildschirm

Wir bleiben zu Hause - und vor dem Bildschirm. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie verbringen Menschen in Deutschland viel mehr Zeit mit Videostreams oder -telefonaten. Ein Dauerzustand soll die viele …
Corona treibt Menschen vor den Bildschirm
Tierquälerei im Netz soll bestraft werden

Tierquälerei im Netz soll bestraft werden

Welche Qualen manche Menschen Tieren antun, ist kaum vorstellbar. Doch Bilder davon geistern durchs Netz. Tierschützer fordern, dass das Verbreiten bestraft werden kann. Doch wäre das wirklich eine …
Tierquälerei im Netz soll bestraft werden
Bitcoin setzt Sinkflug fort

Bitcoin setzt Sinkflug fort

Wegen der Zinsflaute sehen einige Anleger ihre Chance in Kryptowährungen. Doch ein möglicher Kurswechsel in der US-Geldpolitik bringt Bitcoin und Co nun ziemlich in Bedrängnis. Nach kurzer …
Bitcoin setzt Sinkflug fort
Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Fünf Sterne? Bei vielen Kundenbewertungen im Netz ist Skepsis geboten. Laut einer Untersuchung im Auftrag der EU-Kommission fehlt es den Internetseiten häufig an Transparenz.
Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites
Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

Auf dem Weg von A nach B greifen Gäste des ÖPNV oft auf mehrere Verkehrsmittel zurück. Doch je öfter sie umsteigen, desto umständlicher wird die Planung und Bezahlung. Bus, Bahn und Co. sollen daher …
Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus
Digitale Plattform zeigt Objekte rund ums Reisen in der DDR

Digitale Plattform zeigt Objekte rund ums Reisen in der DDR

Hinter tausenden Objekten verbergen sich Geschichten aus einem nicht mehr existierenden Land. Besucher können sie erzählen. Auf einer Online-Plattform werden Erinnerungen im Zusammenhang mit …
Digitale Plattform zeigt Objekte rund ums Reisen in der DDR
Handynutzung kann bei Schülern zu Lernrückständen führen

Handynutzung kann bei Schülern zu Lernrückständen führen

Viele Kinder besitzen schon im Grundschulalter ein eigenes Smartphone. Und für den Schulunterricht sind die Geräte in der Pandemie manchmal auch unverzichtbar. Doch eine Studie zeigt nun: Digitale …
Handynutzung kann bei Schülern zu Lernrückständen führen
Revolut Bank nun auch in Deutschland aktiv

Revolut Bank nun auch in Deutschland aktiv

Die Plattform Revolut ist in Deutschland bisher nur als E-Geld-Institut tätig. Das soll sich ändern. Denn die britische Internet-Direktbank will hierzulande bald auch eine Niederlassung errichten.
Revolut Bank nun auch in Deutschland aktiv