Anschlag nahe Klagemauer in Jerusalem - Mehrere Verletzte

Anschlag nahe Klagemauer in Jerusalem - Mehrere Verletzte

Bei einem Anschlag in Jerusalem eröffnet ein Attentäter in der Altstadt das Feuer auf Gläubige. Der Vorfall ereignet sich eine Woche nach Vereinbarung einer Waffenruhe im Gaza-Konflikt.
Anschlag nahe Klagemauer in Jerusalem - Mehrere Verletzte

Nahost-Konflikt: Islamischer Dschihad verkündet Waffenruhe mit Israel

Die Welt blickt sorgenvoll auf den Dauerkonflikt in Nahost. Nach dem Tod eines militanten Palästinenserführers fliegen Raketen auf Israel. Doch eine vereinbarte Waffenruhe hält.
Nahost-Konflikt: Islamischer Dschihad verkündet Waffenruhe mit Israel
Angriffe mit Brandballons aus dem Gazastreifen - Israel beschießt Hamas-Stützpunkte

Angriffe mit Brandballons aus dem Gazastreifen - Israel beschießt Hamas-Stützpunkte

Israel bombardierte Ziele im dem von der Hamas kontrollierten Gazastreifen. Der Angriff war eine Reaktion auf eine Brandballon-Attacke.
Angriffe mit Brandballons aus dem Gazastreifen - Israel beschießt Hamas-Stützpunkte
Nach Waffenruhe im Nahen Osten: Israels Regierung kündigt hartes Vorgehen an

Nach Waffenruhe im Nahen Osten: Israels Regierung kündigt hartes Vorgehen an

Zwischen Israel und der Hamas konnte eine Waffenruhe erreicht werden. Doch der Ton bleibt äußerst angespannt. Netanjahus Regierung kündigt harte Aktionen an.
Nach Waffenruhe im Nahen Osten: Israels Regierung kündigt hartes Vorgehen an
Pro-palästinensische Demo in Frankfurt - „Wir dürfen die Palästinenser nicht ihrem Schicksal überlassen“

Pro-palästinensische Demo in Frankfurt - „Wir dürfen die Palästinenser nicht ihrem Schicksal überlassen“

Unter strengen Vorgaben des Ordnungsamts lauschen am Pfingstsamstag rund 950 Menschen auf dem Frankfurter Römerberg Reden für die Palästinenser im Gaza-Streifen.
Pro-palästinensische Demo in Frankfurt - „Wir dürfen die Palästinenser nicht ihrem Schicksal überlassen“
Israels Ministerpräsident Netanjahu: Luftschläge haben Hamas „um Jahre zurückgeworfen“

Israels Ministerpräsident Netanjahu: Luftschläge haben Hamas „um Jahre zurückgeworfen“

Die Kämpfe zwischen Israel und der Hamas gehen unvermindert weiter. Nun appelliert die internationale Gemeinschaft an die Konfliktparteien. Der News-Ticker zum Nahost-Konflikt.
Israels Ministerpräsident Netanjahu: Luftschläge haben Hamas „um Jahre zurückgeworfen“
Israel und Hamas im Krieg: Nun Eskalations-Signale auch aus Iran - UN warnt vor „unkontrollierbarer“ Krise

Israel und Hamas im Krieg: Nun Eskalations-Signale auch aus Iran - UN warnt vor „unkontrollierbarer“ Krise

Auch am Wochenende laufen die gewaltsamen Attacken zwischen der israelischen Armee und der palästinensischen Hamas weiter. Die Entwicklungen im Ticker.
Israel und Hamas im Krieg: Nun Eskalations-Signale auch aus Iran - UN warnt vor „unkontrollierbarer“ Krise
Wegen Nahostkonflikt: „Stimmung ist aufgeheizt“ - Zunehmender Hass auf Juden auch in Kassel

Wegen Nahostkonflikt: „Stimmung ist aufgeheizt“ - Zunehmender Hass auf Juden auch in Kassel

Den eskalierenden Nahostkonflikt bekommen auch Kasseler Juden zu spüren. Die Lage sei aufgeheizt wie selten. Zwei Demos stoßen nun aufeinander.
Wegen Nahostkonflikt: „Stimmung ist aufgeheizt“ - Zunehmender Hass auf Juden auch in Kassel
Israel: Hamas schießt Raketen auf Atomreaktor in Dimona ab

Israel: Hamas schießt Raketen auf Atomreaktor in Dimona ab

Die israelische Armee greift mehr als 130 Ziele im Gazastreifen an. Laut palästinensischen Angaben werden etliche Personen getötet, hunderte verletzt.
Israel: Hamas schießt Raketen auf Atomreaktor in Dimona ab
„Stirbt noch, bevor Trump es tut“: Teheran verurteilt Nahost-Plan des US-Präsidenten

„Stirbt noch, bevor Trump es tut“: Teheran verurteilt Nahost-Plan des US-Präsidenten

Ende Januar verkündet Donald Trump einen Plan für den Krisenherd im Nahen Osten. Irans Oberhaupt spricht von „Heimtücke“. Das Anliegen des US-Präsidenten stößt auf breiten Widerstand.
„Stirbt noch, bevor Trump es tut“: Teheran verurteilt Nahost-Plan des US-Präsidenten