Watzke: Peters und Koch in Gremien „ein Problem“

Watzke: Peters und Koch in Gremien „ein Problem“

Die aktuelle Vertretung des Deutschen Fußball- Bundes in den internationalen Gremien ist nach Meinung von Hans-Joachim Watzke nicht gut.
Watzke: Peters und Koch in Gremien „ein Problem“

Neuendorf oder Peters: DFB wählt neuen Präsidenten

Der seit einigen Jahren von Krisen begleitete Deutsche Fußball-Bund muss schon wieder außerplanmäßig einen Präsidenten wählen. Auf den neuen Verbandschef wartet jede Menge Arbeit.
Neuendorf oder Peters: DFB wählt neuen Präsidenten
Ex-Schalke-Finanzchef zu Gazprom-Deal: „Wurden getäuscht“

Ex-Schalke-Finanzchef zu Gazprom-Deal: „Wurden getäuscht“

Der einstige Schalker Finanzchef Peter Peters blickt selbstkritisch auf den damaligen Deal mit dem russischen Sponsor Gazprom zurück.
Ex-Schalke-Finanzchef zu Gazprom-Deal: „Wurden getäuscht“
Schalke reagiert auf Äußerungen von Watzke zu Gazprom

Schalke reagiert auf Äußerungen von Watzke zu Gazprom

Schalkes Vorstandsvorsitzender Bernd Schröder hat auf die vielbeachtete Aussage von Hans-Joachim Watzke zum Umgang mit dem Vereins-Hauptsponsor Gazprom reagiert.
Schalke reagiert auf Äußerungen von Watzke zu Gazprom
Peters sieht zuweilen „ein Klima der Angst“ beim DFB

Peters sieht zuweilen „ein Klima der Angst“ beim DFB

In knapp einem Monat wird der neue DFB-Präsident gewählt. Der Ton im Wahlkampf wird rauer. Peter Peters will ein angebliches „Klima der Angst“ im Deutschen Fußball-Bund überwinden.
Peters sieht zuweilen „ein Klima der Angst“ beim DFB
Peters kann sich Hoeneß-Rolle beim DFB vorstellen

Peters kann sich Hoeneß-Rolle beim DFB vorstellen

Eine künftige Mitarbeit von Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß im Deutschen Fußball-Bund ist für den DFB-Präsidentschaftskandidaten Peter Peters nicht ausgeschlossen.
Peters kann sich Hoeneß-Rolle beim DFB vorstellen
Ein Leben für den Fußball: Peter Peters will DFB-Chef werden

Ein Leben für den Fußball: Peter Peters will DFB-Chef werden

Bei Peter Peters hat sich immer vieles um den Fußball gedreht. Erst hat er darüber berichtet, dann bei Vereinen und Verbänden in verantwortlichen Positionen gewirkt. Nun will er den DFB umkrempeln.
Ein Leben für den Fußball: Peter Peters will DFB-Chef werden
FIFA-„Weltgipfel“ zur Zukunft des Fußballs - Streitthema WM

FIFA-„Weltgipfel“ zur Zukunft des Fußballs - Streitthema WM

Der Weltverband lädt zu einem „Weltgipfel“, um über die Zukunft des Fußballs zu debattieren. Vor allem geht es um den WM-Rhythmus - das Streitthema der vergangenen Monate. Die Opposition steht.
FIFA-„Weltgipfel“ zur Zukunft des Fußballs - Streitthema WM
Kandidat Peters fordert mehr Kompetenz für DFB-Boss

Kandidat Peters fordert mehr Kompetenz für DFB-Boss

Der für den Chefposten im Deutschen Fußball-Bund kandidierende Peter Peters fordert künftig wieder mehr Kompetenzen für den neuen Präsidenten.
Kandidat Peters fordert mehr Kompetenz für DFB-Boss
Kicker: DFB-Chef-Kandidat Peters holt Frau in sein Team

Kicker: DFB-Chef-Kandidat Peters holt Frau in sein Team

Präsidentschaftskandidat Peter Peters will möglicherweise mit hochkarätiger weiblicher Besetzung in seinem Team zur Wahl um den DFB-Chefposten antreten. Nach „Kicker“-Informationen ist …
Kicker: DFB-Chef-Kandidat Peters holt Frau in sein Team