Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Nicht immer muss ein Vollzeitjob nur von einer Person ausgeübt werden. In vielen Fällen ist es auch möglich, dass zwei Kollegen eine Stelle gemeinsam ausfüllen. Worauf es dabei ankommt.
Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen
Erfolgreich online netzwerken

Erfolgreich online netzwerken

Konzernchefs, Arbeitskollegen, ehemalige Schulfreunde: In Karriere-Netzwerken können Berufstätige zahlreiche Bekannte und weniger Bekannte finden. Doch wie baut man ein virtuelles Kontaktbuch auf, …
Erfolgreich online netzwerken
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung

Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung

Model werden war ihr großer Traum. Doch das Opfer, welches Zwillinge aus Russland dafür bringen mussten, hätte sie das Leben kosten können - sie wogen nur noch 40 Kilo.
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung
Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Der Leistungsdruck auf Jugendliche steigt. Immer häufiger behandeln Psychologen deshalb auch Teenager mit Erschöpfungssyndrom. Die Ursachen sind vielfältig. Aber was kann man dagegen unternehmen?
Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Entwicklungsstörung

Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Entwicklungsstörung

Fehlende Empathie und Beharren auf Ritualen: Das Asperger-Syndrom kann das Sozialleben immens beeinflussen. Betroffene haben auch häufig Spezialinteressen - die zu Großem animieren können.
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Entwicklungsstörung
Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Nicht nur Stress im Job, auch private Probleme können überfordern und zum Burnout führen. Spätestens wenn der Körper diese Alarmsignale sendet, sollten Betroffene reagieren.
Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird
Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen

Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen

Ein neuer Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sorgt für Wirbel: Er will die Psychotherapie neu regeln - eine Betroffene macht ihrem Ärger jetzt Luft.
Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen
Nach Grusel-Tatort: Kann Lichtkrankheit wirklich verrückt machen?

Nach Grusel-Tatort: Kann Lichtkrankheit wirklich verrückt machen?

Der gestrige Tatort spielte mit paranormalen Momenten - mit Grusel-Garantie! Die Täterin litt an der Lichtkrankheit und dachte, sie wäre ein Vampir. Ist das realistisch?
Nach Grusel-Tatort: Kann Lichtkrankheit wirklich verrückt machen?
Harmloser Tick oder Zwangsstörung? Was gegen übertriebene Kontrolle hilft

Harmloser Tick oder Zwangsstörung? Was gegen übertriebene Kontrolle hilft

Zig Mal am Tag Hände waschen oder bis zu eine Stunde lang kontrollieren, ob die Haustüre verschlossen ist - Zwangsstörungen erschweren das Leben enorm. Ab wann ist es krankhaft?
Harmloser Tick oder Zwangsstörung? Was gegen übertriebene Kontrolle hilft
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch Positives bewirken.
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen