Geheimnisvolles Universum: Forschende entdecken riesige rotierende Strukturen – „Galaxien sind wie Staubkörnchen“

Geheimnisvolles Universum: Forschende entdecken riesige rotierende Strukturen – „Galaxien sind wie Staubkörnchen“

Forschende aus Potsdam entdecken im Universum riesige Strukturen, die sich drehen. Ihr Fund wirft neue Fragen auf.
Geheimnisvolles Universum: Forschende entdecken riesige rotierende Strukturen – „Galaxien sind wie Staubkörnchen“
Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation

Erstmals seit fünf Jahren bringt China wieder eigene Astronauten ins All. Sie sollen wichtige Funktionen der im Bau befindlichen Raumstation „Tiangong“ testen - und könnten einen Rekord brechen.
Chinesische Astronauten erreichen neue Raumstation
China: Astronauten docken erfolgreich an Raumstation „Tiangong“ an

China: Astronauten docken erfolgreich an Raumstation „Tiangong“ an

Die drei Astronauten sollen drei Monate an Bord der neuen Raumstation „TIangong“ bleiben – es wäre ein Rekord für China.
China: Astronauten docken erfolgreich an Raumstation „Tiangong“ an
„Starlink“-Satelliten – So können Sie die „Perlenkette“ von SpaceX am Himmel sehen

„Starlink“-Satelliten – So können Sie die „Perlenkette“ von SpaceX am Himmel sehen

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX kann man immer wieder am Nachthimmel sehen. Wie Sie die Satelliten, die wie eine „Perlenkette“ am Himmel aussehen, entdecken konnten.
„Starlink“-Satelliten – So können Sie die „Perlenkette“ von SpaceX am Himmel sehen
Das war die partielle Sonnenfinsternis über Deutschland

Das war die partielle Sonnenfinsternis über Deutschland

Eine Sonnenfinsternis war am Donnerstag (10. Juni 2021) über Deutschland zu sehen. Wie Sie die partielle SoFi beobachten konnten – inklusive Teleskop-Bildern. Der Ticker zum Nachlesen.
Das war die partielle Sonnenfinsternis über Deutschland
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt

Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt

Das kleinste bekannte schwarze Loch erhält den Namen „Einhorn“. Es ist gar nicht weit von der Erde entfernt – zumindest in astronomischen Dimensionen.
Schwarzes Loch nahe der Erde entdeckt – Warum es den Namen „Einhorn“ trägt
Nach „Perseverance“: China schickt 250-Kilo-Rover zum Mars - und übersteht die „sieben Minuten des Schreckens“

Nach „Perseverance“: China schickt 250-Kilo-Rover zum Mars - und übersteht die „sieben Minuten des Schreckens“

Das Gefährt heißt wie der chinesische Feuergott und trägt wissenschaftliche Instrumente mit sich. Für das Land ist seine Landung ein Raumfahrt-Meilenstein.
Nach „Perseverance“: China schickt 250-Kilo-Rover zum Mars - und übersteht die „sieben Minuten des Schreckens“
Beeindruckende Aufnahmen aus dem Weltall zeigen, wie ein junger Planet entsteht

Beeindruckende Aufnahmen aus dem Weltall zeigen, wie ein junger Planet entsteht

Wie entstehen Planeten und Planetensysteme? Die Aufnahme könnte Erkenntnisse zur Entstehung von Riesenplaneten liefern.
Beeindruckende Aufnahmen aus dem Weltall zeigen, wie ein junger Planet entsteht
Ex-Astronaut und Mond-Chauffeur Michael Collins ist tot

Ex-Astronaut und Mond-Chauffeur Michael Collins ist tot

Buzz Aldrin und Neil Armstrong betraten vor rund 50 Jahren als erste Menschen den Mond - aber es gab noch einen Dritten: Michael Collins drehte währenddessen in der Kommandokapsel Warteschleifen. Nun …
Ex-Astronaut und Mond-Chauffeur Michael Collins ist tot
Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck

Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck

Der Astronaut Thomas Pesquet bringt ein äußerst seltsames Lebewesen mit an Bord der ISS: Bizarre Einzeller namens „Blob“.
Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck