US-Astronauten nach historischer ISS-Mission wieder gelandet

US-Astronauten nach historischer ISS-Mission wieder gelandet

Seit 2011 waren die USA für Reisen zur ISS auf Russland angewiesen - das war teuer und kratzte am Ego. Im Mai brachte das US-Unternehmen SpaceX Astronauten zur ISS. Nun sind sie wieder zurück auf der …
US-Astronauten nach historischer ISS-Mission wieder gelandet

Ende der Abhängigkeit: SpaceX-Kapsel „Endeavour“ sicher im Golf von Mexiko gewassert

Nach gut zwei Monaten Praxistest im All ist die SpaceX-Kapsel „Endeavour“ mit zwei Astronauten zur Erde zurückgekehrt. Die historische Mission endete mit einer sicheren Wasserung im Golf von Mexiko.
Ende der Abhängigkeit: SpaceX-Kapsel „Endeavour“ sicher im Golf von Mexiko gewassert
Wenige Stunden nach dem Start: Mars-Rover „Perseverance“ hat technische Probleme

Wenige Stunden nach dem Start: Mars-Rover „Perseverance“ hat technische Probleme

Erst am Mittag (MEZ) hatte die Nasa grünes Licht für den Start des Mars-Rover „Perseverance“ gegeben. Der lief glatt, doch nur Stunden später meldet die Nasa Probleme. Der News-Ticker zum Nasa-Start.
Wenige Stunden nach dem Start: Mars-Rover „Perseverance“ hat technische Probleme
Mars-Mission „Hope“ der Vereinigten Arabischen Emirate: Neuer Start-Termin steht fest

Mars-Mission „Hope“ der Vereinigten Arabischen Emirate: Neuer Start-Termin steht fest

Mit der Raumsonde „Hope“ wollen die Vereinigten Arabischen Emirate den Mars umkreisen. Die Mission soll auch jungen Arabern Hoffnung geben. Nach Verschiebungen wegen schlechten Wetters steht nun ein …
Mars-Mission „Hope“ der Vereinigten Arabischen Emirate: Neuer Start-Termin steht fest
Start der neuen „Starlink“-Satelliten von SpaceX erneut verschoben - Jetzt meldet sich das Unternehmen zu Wort

Start der neuen „Starlink“-Satelliten von SpaceX erneut verschoben - Jetzt meldet sich das Unternehmen zu Wort

Mehr als 500 „Starlink“-Satelliten hat SpaceX bereits gestartet. Am Samstag hätten weitere folgen sollen, taten es aber nicht. Nun äußert sich das Unternehmen.
Start der neuen „Starlink“-Satelliten von SpaceX erneut verschoben - Jetzt meldet sich das Unternehmen zu Wort
Mars leuchtet grün – Forscher kennen das Phänomen bisher nur von der Erde

Mars leuchtet grün – Forscher kennen das Phänomen bisher nur von der Erde

Die Atmosphäre des Mars leuchtet grün. Forscher haben das lange vermutet, aber das Phänomen jetzt erst entdeckt. Auch auf der Erde gibt es das Phänomen namens Airglow. Was dahinter steckt.
Mars leuchtet grün – Forscher kennen das Phänomen bisher nur von der Erde
Rover entdeckt mysteriöse, grüne Substanz auf der Mond-Rückseite - Forscher wissen nun, um was es sich handelt

Rover entdeckt mysteriöse, grüne Substanz auf der Mond-Rückseite - Forscher wissen nun, um was es sich handelt

Der chinesische Rover „Yutu-2“ entdeckt in einem Einschlagkrater auf der Rückseite des Mondes eine seltsame Substanz. Jetzt wissen Forscher, worum es sich handelt.
Rover entdeckt mysteriöse, grüne Substanz auf der Mond-Rückseite - Forscher wissen nun, um was es sich handelt
Neu entdeckter Planet umkreist jungen Stern in wenigen Tagen - und könnte wichtige Fragen beantworten

Neu entdeckter Planet umkreist jungen Stern in wenigen Tagen - und könnte wichtige Fragen beantworten

Wie entstehen Planeten und wie entwickeln sie sich? Ein neu entdeckter Planet, der einen sehr jungen Stern umkreist, könnte Astronomen nun Antworten liefern.
Neu entdeckter Planet umkreist jungen Stern in wenigen Tagen - und könnte wichtige Fragen beantworten
Wieso Asteroiden eine Gefahr für die Erde sind

Wieso Asteroiden eine Gefahr für die Erde sind

Asteroiden können für die Erde gefährlich werden - das zeigen prominente Asteroiden-Einschläge. Der Asteroid Day soll auf die Gefahr aufmerksam machen. Forscher erproben die „planetare Verteidigung“.
Wieso Asteroiden eine Gefahr für die Erde sind
Komet „Atlas“: Esa-Raumsonde „Solar Orbiter“ durchfliegt Kometenschweif

Komet „Atlas“: Esa-Raumsonde „Solar Orbiter“ durchfliegt Kometenschweif

„Atlas“ galt als Komet, der mit bloßem Auge sichtbar sein könnte. Dann zerbrach er. Jetzt bekommt er Besuch von der Raumsonde „Solar Orbiter“ - diese könnte neues Wissen über Kometen liefern.
Komet „Atlas“: Esa-Raumsonde „Solar Orbiter“ durchfliegt Kometenschweif